Haselnusskekse mit Marmelade

Diese Haselnusskekse mit Marmelade erfreuen nicht nur den Gaumen auch die Nase. Ein Rezept, das einen weihnachtlichen Duft ins Haus bringt.

Haselnusskekse mit Marmelade Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (1.657 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

300 g Mehl
1 Pk Backpulver
160 g Haselnüsse (gemahlen)
130 g Zucker
2 Pk Vanillezucker
250 g Butter
1 EL Zimt
6 Tr Zitronenaroma
0.5 Glas Himbeermarmelade

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

75 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 45 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Haselnusskekse mit Marmelade zuerst das Backpulver und Mehl auf einer Arbeitsfläche vermengen und die restlichen Zutaten zu einem glatten Teig einarbeiten. In eine Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.
  2. Den Teig nun zu einer Rolle formen und 5 mm breite Stücke abschneiden. Diese auf das vorbereitete Backblech legen und mit dem Kochlöffelstiel in der Mitte eine kleine Vertiefung drücken.
  3. Diese Vertiefung mit etwas Marmelade füllen und im vorgeheizten Backrohr, 180°C, Ober- und Unterhitze etwa 15 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Vorsicht, die heißen Kekse brechen sehr leicht.

Nährwert pro Portion

kcal
4.539
Fett
312,69 g
Eiweiß
54,14 g
Kohlenhydrate
389,84 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Einfache Vanille Kekse

EINFACHE VANILLEKEKSE

Einfache Vanillekekse schmecken besonders in der Weihnachtszeit. Ein Rezept, wenn ihre Kinder backen wollen.

vanillekipferl.jpg

VANILLEKIPFERL

Die Vanillekipferl sind die Klassiker unter den Weihnachtskeksen. Das Rezept bereitet Ihnen in der kalten Jahreszeit viel Freude.

chocolate-cookies.jpg

CHOCOLATE COOKIES

Die Chocolate Cookies sind das perfekte Rezept für eine typische Tea-time aus England.

klassische-linzer-augen.jpg

KLASSISCHE LINZER AUGEN

Die klassischen Linzer Augen sind typische Weihnachtskekse. Mit diesem Rezept verzaubern Sie Groß und Klein.

einfache-nutella-kekse.jpg

EINFACHE NUTELLA KEKSE

Die einfachen Nutella Kekse sind schnell zubereitet, wenn ihre Kinder Lust auf Süßes haben. Auch ein tolles Rezept für eine Kinderparty.

kokosbusserl.jpg

KOKOSBUSSERL

Liebevolle Kokosbusserl sind schnell gemacht und schmecken immer. Natürlich schmeckt dieses Rezept ganz besonders an Weihnachten.

User Kommentare

martha

Dazu kann ich meine selbst gekochte Himbeermarmelade verwenden. Werde diese Kekse vormerken für die heurige Weihnachtsbäckerei.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Diese Haselnusskekse sind schnelle und sehr gute Kekse, die ich aber mit der selbstgemachten Ribiselmarmelade fülle.

Auf Kommentar antworten

cp611

Uii sind die toll - und so schnell gemacht, da braucht man nicht man Keksausstecher abwaschen! :-) Und alternativ mit Mohn!

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Ich liebe diese Haselnusskekse. Statt Himbeermarmelade nehme ich Ribiselmarmelade. Außerdem verwende ich frische Vanille statt Vanillezucker.

Auf Kommentar antworten

puersti

Bei diesen Haselnusskeksen würde ich die abgeschnittenen Teig Stücke zu Kugeln Formen (so sehen sie auch aus) und diese etwas flachgedrückt aufs Blech setzen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Kitzbühel-Rennen 2022

am 23.01.2022 05:37 von Pesu07