Himbeer-Cheesecake im Glas

Lust auf Himbeer-Cheesecake im Glas? Eine Rezept - Variante, die so manchen Gaumen überrascht. Nebenbei ein absoluter Eyecatcher für Gäste.

Himbeer-Cheesecake im Glas Foto MaryLou

Bewertung: Ø 4,6 (58 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

150 g Himbeeren
2 EL KUNER Mayonnaise 25% Fett
2 EL Joghurt (fettarm, griechisch)
1 Stk Zitrone
4 Stk Kekse (selbst gebacken oder fertig)
2 EL Staubzucker
1 EL Feinkristallzucker
15 g Margarine

Zeit

15 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Zuerst die Himbeeren, den Zucker und einen 1 EL Zitronensaft in eine kleine Pfanne geben. Vorsichtig etwa 3–4 Minuten erwärmen, dann abkühlen lassen.
  2. Die Kekse zerbröseln und mit 1 EL KUNER Mayonnaise und der Margarine verrühren. Mit einem Löffel in die Gläser geben.
  3. Die abgeriebene Zitronenschale und den Staubzucker in einer Schüssel mit dem Joghurt und 2 EL Mayonnaise vermengen und auf die beiden Gläser verteilen. Die Himbeermischung darüber geben.

Tipps zum Rezept

Warm servieren oder kurz in den Kühlschrank geben für ein kaltes Dessert.

Nährwert pro Portion

kcal
249
Fett
12,95 g
Eiweiß
2,29 g
Kohlenhydrate
29,89 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

amerikanische-corn-dogs.jpg

AMERIKANISCHE CORN DOGS

Ein typischer Snack aus Amerika sind Corndogs - Würstel, die in einem Mais-Teig ausgebacken werden - hier das Rezept.

beef-jerky-selbstgemacht.jpg

BEEF JERKY SELBSTGEMACHT

Hier ein Rezept für einen Klassiker aus den USA - Beef Jerky der gut gewürzte Fleischsnack.

cronut-grundrezept.jpg

CRONUT GRUNDREZEPT

Ein Cronut ist eine Mischung aus Croissant und Donut. Die Süßspeise stammt aus den USA. Das Grundrezept kann mit beliebiger Fülle aufgepeppt werden.

kaese-corn-dogs.jpg

KÄSE CORN DOGS

Ein Corn Dog ist amerikanischer Imbiss – er besteht aus einem Würstel mit einer Maisteighülle und ist ein idealer Partysnack.

selbstgemachte-twinkies.jpg

SELBSTGEMACHTE TWINKIES

Basierend auf einem simplen biskuitkuchenähnlichem Teig schaffen es die Twinkies ganz leicht auch in Ihr zuhause.

american-chickenwings.jpg

AMERICAN CHICKENWINGS

Dieses Rezept für den amerikanischen Grillklassiker kommt auf jeder Party gut an! American Chickenwings sind knusprig und schmecken einfach lecker.

User Kommentare

sssumsi

Von der Idee gut, aber die Zutatenliste werde ich ändern. Statt der Mayonaise würde ich Mascarpone aufschlagen. Beim Joghurt würde ich zu "normalem" griechischen Joghurt greifen und statt Margarine nehm ich Butter. Nur was mach ich damit? Diese findet sich nur in der Zutatenliste, aber nicht in der Zubereitung. Also ich würde sie statt der Mayonaise zu den Keksen geben....

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Margarine gehört zum Pkt. 2 - steht nun auch dabei ;)

Auf Kommentar antworten

MaryLou

Klingt etwas merkwürdig für mich, die Mayonnaise meine ich. Aber ich muß es trotzdem probieren um mir darüber ein Urteil zu bilden.

Auf Kommentar antworten

MaryLou

Was soll ich sagen, der Himbeer-Cheesecake im Glas schmeckt wirklich sehr gut. Auch mit der Mayonnaise. Ich habe ihn gerade als Nachtisch für meinen Mann und mich gemacht.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Corona-Ansage:

am 08.12.2021 09:03 von MaryLou

Schönen Feiertag

am 08.12.2021 08:56 von Silviatempelmayr

Verschlafen

am 08.12.2021 08:49 von Maarja