Himmlisch mürbe Vanillekipferl

Himmlisch mürbe Vanillekipferl, ist ein altes Familienrezept und gelingen bestimmt! Viel Spaß beim Kipferl formen.

Himmlisch mürbe Vanillekipferl

Bewertung: Ø 4,3 (186 Stimmen)

Zutaten für 30 Portionen

200 g Butter
250 g Mehl, glatt
100 g Haselnüsse (gerieben)
70 g Staubzucker
1 Pk Vanillezucker

Zutaten für das Bestreuen

50 g Staubzucker
1 Pk Vanillezucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Vorbereitung: Backrohr bei 170 °C vorheizen, Backblech mit Backpapier belegen, Butter bei Zimmertemperatur warm werden lassen.
  2. Zuerst Butter, Mehl, Nüsse, Staub- und Vanillezucker rasch zu einem glatten Teig verkneten und in einer Frischhaltefolie eingepackt 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen. Backrohr bei 170 °C vorheizen und Backblech mit Backpapier belegen.
  3. Danach ein Stück von abschneiden (den Rest im Kühlschrank lassen) und eine fingerdicke Rolle wuzeln.
  4. Nun 3-4 cm lange Stücke abschneiden und in Kipferlform bringen, die Kipferl auf ein Backblech setzen und 12 Minuten bzw. bis die Vanillekipferl Farbe annehmen backen.
  5. Die Vanillekipferl etwas überkühlen lassen und Staubzucker mit Vanillezucker mischen, Vanillezucker mit der Mischung bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schoko-Kokos-Busserl

SCHOKO-KOKOS-BUSSERL

Mit diesem Rezept zaubern Sie im Handumdrehen ein himmlisches Weihnachtsgebäck. Die Schoko-Kokos-Busserl werden alle lieben!

Linzer Kekse

LINZER KEKSE

Linzer Kekse oder auch Spitzbuben genannt sind wahre Leckerbissen bei Kindern. Dieses Rezept ist in der Advent- und Weihnachtszeit sehr beliebt.

Schwarz-Weiß-Gebäck

SCHWARZ-WEIß-GEBÄCK

Ein tolles Schwarz-Weiß-Gebäck ist in der Weihnachtszeit sehr beliebt. Das Keks-Rezept mit Schachbrettmuster ist nebenbei auch ein toller Eyecatcher.

Kokosstangerl

KOKOSSTANGERL

Herzhafte Kokosstangerl, die im Nu gebacken sind. Probieren Sie selbst das tolle Rezept mit Kokos.

Tiroler Zimtsterne

TIROLER ZIMTSTERNE

Besonders zur Weihnachtszeit sind Zimtsterne allseits beliebt. Ein tolles Rezept aus Tirol, das die ganze Familie lieben wird!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE