Hollermousse

Erstellt von Silviatempelmayr

Ein herbstliches Dessert ist dieses Hollermousse. Ein tolles Rezept für viele Gäste.

Hollermousse

Bewertung: Ø 4,4 (17 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

250 ml Schlagobers
1 Pk Quimiq
120 g Zucker
1 Stk Zitrone
1 Becher Sauerrahm
1 Pk Topfen

Zutaten für den Pudding

250 ml Hollersaft
0.5 Pk Puddingpulver
3 EL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Dessert Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Hollersaft mit dem Puddingpulver und dem Zucker in einem Topf zum Kochen bringen und einen Pudding zubereiten. Diesen dann zudecken, damit keine Haut entsteht.
  2. Nun den Schlagobers mit dem Mixer aufschlagen und Qimiq in eine Schüssel geben und glatt rühren. Dann Zucker und den Saft der ausgepressten Zitrone dazugeben.
  3. Anschließend noch den Topfen und den Sauerrahm einrühren und zum Schluss den Schlagobers unterheben. Die Creme und den Hollerpudding abwechselnd in eine Schale füllen.

Tipps zum Rezept

Den Holler entsafte ich immer im Herbst und friere ihn dann portionsweise ein.

ÄHNLICHE REZEPTE

Brandteigkrapfen

BRANDTEIGKRAPFEN

Brandteigkrapfen können mit einer süßen Sauce verziehrt werden. Ein tolles Rezept, dass Kinder über alles lieben.

Schnelles Schoko Mousse

SCHNELLES SCHOKO MOUSSE

Unwiderstehlich schmeckt dieses herrliche, schnelle Schoko Mousse. Versuchen Sie doch mal das Rezept.

Nutella-Schnitten

NUTELLA-SCHNITTEN

Ein geniales Rezept für alle Nutellaliebhaber. Die Nutella-Schnitten werden Sie begeistern, cremig und fluffig zugleich.

Polsterzipf

POLSTERZIPF

Dieses Rezept für Polsterzipf stammt aus Oma`s Küche. Der Teig wird aus Topfen zubereitet und mit Marmelade gefüllt.

Mousse au chocolat

MOUSSE AU CHOCOLAT

Traumhaft süß und unwiderstehlich schmeckt das Mousse au chocolat. Hier ein Rezept, mit dem Sie Ihren Liebsten verführen können.

Schomlauer Nockerl

SCHOMLAUER NOCKERL

Ein himmlisches Dessert gelingt mit diesem Rezept im Nu. Die süßen Schomlauer Nockerl zergehen auf der Zunge.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE