Holunder-Gugelhupf mit Buttermilch

Ein Gugelhupf mit feinen Holunderbeeren und erfrischender Buttermilch, das ist das Rezept für Holunder-Gugelhupf mit Buttermilch.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,1 (30 Stimmen)

Zutaten für 16 Portionen

4 Stk Eier
400 g Mehl
200 g Zucker
180 g Butter
160 ml Buttermilch
120 g Holunderbeeren
100 g Staubzucker
30 g Speisestärke
4 TL Weinstein-Backpulver
2.5 EL Zitronensaft
1 Pk Vanillezucker

Benötigte Küchenutensilien

Gugelhupfform

Zeit

75 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Vorbereitung: Backrohr bei 170 °C vorheizen, Gugelhupfform befetten und bemehlen. Mehl mit Backpulver und Stärke vermengen und Butter bei Zimmertemperatur warm werden lassen.
  2. Zuerst Eier trennen; Dotter mit Butter, Zucker, Zitronensaft und Buttermilch schaumig rühren und Mehl nach und nach einrühren. Eiklar mit einer Prise Salz zu festem Schnee schlagen und vorsichtig unter die Masse heben. Holunderbeeren mit Vanillezucker pürieren.
  3. Etwa die Hälfte der Masse in die Form streichen, restlichen Teig mit dem Püree vermengen und in die Form füllen. Nun mit einer Gabel die beiden Teig marmorieren und ca. 60 Minuten backen (Nadelprobe machen). Gugelhupf etwas auskühlen lassen. In der Zwischenzeit Staubzucker mit Zitronensaft glattrühren (bei Bedarf heißes Wasser hinzufügen). Gugelhupf mit Guss verzieren und etwas getrocknet servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
279
Fett
10,95 g
Eiweiß
4,71 g
Kohlenhydrate
39,71 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Holundersirup

HOLUNDERSIRUP

Die Holunderblüten blühen wieder? Dann ist es Zeit die Blüten zu sammeln und Holundersirup anzusetzen. Mit diesem Rezept gelingt der süße Sirup.

Holunderblütensirup

HOLUNDERBLÜTENSIRUP

Für einen köstlichen Holunderblütensirup muss man 3 Tage Stehzeit berechnen. Das Rezept ist ein toller Durstlöscher in der heißen Jahreszeit.

Holunderblütensaft

HOLUNDERBLÜTENSAFT

Dieser Holunderblütensaft ist sehr köstlich, vor allem mit Eiswürfel toll. Bei diesem Rezept jedoch 24 Stunden Stehzeit berücksichtigen.

Holundersirup (klassisch)

HOLUNDERSIRUP (KLASSISCH)

Dieser köstliche Holundersirup wird mit schwarzen Holunderbeeren zubereitet. Ein tolles, gesundes Rezept.

Hollersaft

HOLLERSAFT

Im Frühling denken sie an dieses Rezept vom Hollersaft. Er schmeckt das ganze Jahr über köstlich. Ein Sirup der immer schmeckt.

Hollerküchle

HOLLERKÜCHLE

Sobald die Hollerblüten erblühen kann das Rezept Hollerküchle ausprobiert werden. Dabei werden Holunderblüten in einen Teig getaucht und ausgebacken.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Europas größtes Schachmuseum

am 27.11.2022 12:02 von Katerchen

Fotobuch gestalten

am 27.11.2022 10:57 von hobbykoch

Hauben spenden

am 27.11.2022 08:50 von Erichsemmel