Honigkekse

Weihnachtliche Honigkekse dürfen in der Rezeptsammlung nicht fehlen. Honig verleiht diesen Keksen einen tollen Geschmack.

Honigkekse Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (409 Stimmen)

Zutaten für 50 Portionen

100 g Honig
100 g Staubzucker
1 Stk Ei
100 ml Milch
1 Stk Zitrone, Abrieb der Schale
600 g Mehl
1 TL Natron
1 Pk Vanillezucker
1 TL Backpulver
150 g Butter

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

65 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 45 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Honigkekse zuerst das Mehl mit dem Backpulver und Natron gut versieben. Die weiche Butter mit dem Honig in einer Schüssel gut verrühren. Ei, Milch, Staubzucker, Vanillezucker und Zitronenschale einrühren und zu einen glatten Teig verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und für 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.
  2. Das Backblech mit Backpapier auslegen und das Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  3. Danach den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn (ca. 3 mm dick) ausrollen, beliebige Formen ausstechen, diese auf das Backpapier legen und für ca. 15-18 Minuten backen.
  4. Die Kekse können nach Belieben mit Kuvertüre, einer Zuckerglasur oder auch mit gemahlenen Nüssen oder Mandeln verziert werden.

Tipps zum Rezept

Je nach Geschmack können dem Teig Schokostückchen oder Rosinen zugefügt werden.

Nährwert pro Portion

kcal
81
Fett
2,76 g
Eiweiß
1,42 g
Kohlenhydrate
12,60 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

loewenzahnhonig.jpg

LÖWENZAHNHONIG

Ein köstlicher Honigersatz ist der Löwenzahnhonig, er wird mit Löwenzahnblüten zubereitet. Nebenbei regt dieses Rezept auch den Stoffwechsel an.

honigkuchen.jpg

HONIGKUCHEN

Das Rezept vom Honigkuchen passt sehr gut in die Adventzeit, dazu ein Glas Tee oder Glühwein genießen.

griechischer-honig-nuss-kuchen.jpg

GRIECHISCHER HONIG-NUSS-KUCHEN

Griechischer Honig-Nuss-Kuchen ist eine richtige süße Verführung. Der Honiggeschmack macht dieses Rezept einzigartig.

holundergelee.jpg

HOLUNDERGELEE

Dieses Holundergelee ist eine Alternative zu Honig. Für dieses Rezept brauchen sie nur einen Ausflug machen und Holunderdolden sammeln.

liebstockel-honig.png

LIEBSTÖCKEL-HONIG

Der Liebstöckel-Honig ist nicht nur ein köstlicher Brotaufstrich, sondern hilft auch gegen Husten. Hier das gesunde Rezept.

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

HONIGSCHNITTEN

Honig ist ein Süßungsmittel, das kalorienärmer als Zucker und doch äußerst süß ist. Deshalb ist das Rezept für die Honigschnitten ein Diätrezept.

User Kommentare

Silviatempelmayr

Hast du sie kleinen Löcher mit einer Gabel gemacht? Die honigkekse sehen doch genau wie Butterkekse aus.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

nein mit einer Stricknadel nur antippen.... eine Gabel macht zuviele Löcher.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Bauunternehmer mit Bagger

am 30.07.2021 07:46 von Lara1

Produktrückruf: Schwimmringe

am 29.07.2021 22:55 von MaryLou