Honigschnitten

Honig ist ein Süßungsmittel, das kalorienärmer als Zucker und doch äußerst süß ist. Deshalb ist das Rezept für die Honigschnitten ein Diätrezept.

Honigschnitten

Bewertung: Ø 4,3 (39 Stimmen)

Zutaten für 16 Portionen

50 g Butter
50 g Zucker
2 Stk Dotter
1 Prise Salz
120 g Mehl

Zutaten Füllung

500 ml Milch
100 g Honig
1 Pk Vanillepuddingpulver
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Honig Rezepte

Zeit

260 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
220 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Teig die Butter, Zucker, Salz und Dotter verkneten. Mehl hinzugeben und zu einem glatten Teig kneten. Teig zudecken und 2 Stunden kühl stellen.
  2. Springform mit Butter ausstreichen, Teig ausrollen und in die Form drücken. 1 Stunde kaltstellen.
  3. Backrohr auf 180°C vorheizen und Teig ca. 15 Minuten backen.
  4. Für die Füllung die Milch in einem Topf aufkochen lassen, den Honig und das Vanillepuddingpulver einrühren. Die Zutaten aufkochen, und auf dem Teig verteilen. Im Rohr ca. 20 Minuten backen. Die Honigschnitten ganz abkühlen lassen und dann erst schneiden und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Honig - Lachs Bandnudeln

HONIG - LACHS BANDNUDELN

Ein köstliches Bandnudeln Rezept ist das Honig - Lachs Bandnudeln Gericht. Ein wahrer Gaumenschmaus.

Löwenzahnhonig

LÖWENZAHNHONIG

Ein süßer Löwenzahnhonig schmeckt besonders gut. Wie man ihn genau zubereitet erfährst du hier im Rezept.

Einfacher Löwenzahnhonig

EINFACHER LÖWENZAHNHONIG

Ein einfacher Löwenzahnhonig aus selbst gepflückten Löwenzahnblüten schmeckt besonders gut. Hier das Rezept zum Nachmachen.

Löwenzahnhonig

LÖWENZAHNHONIG

Selbstgemachtes schmeckt und macht Freude! Hier das Rezept Löwenzahnhonig aus Großmutters Küche.

User Kommentare

sssumsi
sssumsi

hat diese schnitten schon jemand probiert? stockt die butter-honig-milchmasse tatsächlich? ich kann mir das schwer vorstellen.

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Die selbe Frage habe ich mir auch grad gestellt, Kann mir vorstellen, dass sich der Mürbteig mit der Flüssigkeit ansaugt.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

es funktioniert, ist eine einfache und schnelle Nachspeise. probiers aus ;)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE