Hühnercurry mit Paradeiser

Hühnercurry mit Paradeiser ist besonders an heißen Tagen ein Renner in der asiatischen Küche.

Hühnercurry mit Paradeiser Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (19 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Hühnerbrustfilets
2 Stk Knobauchzehen
10 g Ingwer
2 EL Sesamöl
300 ml Kokosmilch
1 EL Tomatenmark
2 EL rote Currypaste
100 ml klare Gemüsesuppe
500 g Paradeiser
3 Stg Thai Basilikum
3 Stg frischer Koriander
1 Msp Salz
1 Msp Pfeffer
0.5 Stk Zitronensaft

Zeit

80 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Hühnerfilets unter fließend kaltem Wasser waschen und mit einem scharfen Messer in gleichmäßige Streifen schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und in kleine Stücke hacken. Das Öl in einem passenden Topf erhitzen und Knoblauch, Ingwer und die Filetstücke kurz anbraten. Kokosmilch und Tomatenmark beimengen und die Currypaste unterrühren. Alles zugedeckt etwa 10 Minuten lang köcheln lassen.
  2. Die Paradeiser kreuzweise anritzen und kurz überkochen. Anschließend häuten, halbieren die Kerne entfernen und in kleine Stücke schneiden. Das Fruchtfleisch dem Curry beimengen und kurz mitkochen.
  3. Koriander und Basilikum waschen und trockenschütteln. Die Blätter vom Stiel zupfen und mitkochen lassen. Das Gericht noch mit etwas Salz, Pfeffer und einem Schuss Zitronensaft abschmecken und heiß servieren.

Tipps zum Rezept

Bewahren Sie Koriander immer mit den Wurzeln auf um ihn möglichst lang frisch zu halten.

Nährwert pro Portion

kcal
384
Fett
22,60 g
Eiweiß
32,33 g
Kohlenhydrate
11,90 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

nasi-goreng.jpg

NASI GORENG

Hähnchenfleisch, Garnelen und Reis. Alle was ein richtiges Nasi Goreng braucht ist in diesem Rezept enthalten.

krabbenchips.jpg

KRABBENCHIPS

Krabbenchips selber zu machen ist recht aufwendig. Wer es versuchen will, sollte sich an diesem Rezept probieren.

thaicurry.jpg

THAICURRY

Currypaste, Zitronengras und viele gute Zutaten machen das Thaicurry nach diesem Rezept zu einem Geschmackserlebnis.

huehnercurry-mit-basmatireis.jpg

HÜHNERCURRY MIT BASMATIREIS

Ein Klassiker unter den Currys, das Hühnercurry mit Basmatireis für zwischendurch. Das Rezept für Curryfans.

asiatische-reispfanne.jpg

ASIATISCHE REISPFANNE

Köstlicher Reis und frisches Gemüse, vegetarisch kann so köstlich sein; mit dem Rezept für "Asiatische Reispfanne".

glasnudelpfanne.jpg

GLASNUDELPFANNE

Herlich einfach und köstlich ist eine Glasnudelpfanne. Das Rezept sorgt für Abwechslung und garantiert eine genußvolle Speise.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Urlaubstage

am 23.09.2021 22:22 von Petersilienschnecke

Surströmming

am 23.09.2021 21:44 von Katerchen