Hühnerfrikassee

Das Rezept vom Hühnerfrikassee ist das Grundrezept. Sie können es beliebig mit Gemüse oder Kapern erweitern.

Hühnerfrikassee

Bewertung: Ø 3,7 (21 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Huhn
1 Pk Butter
4 EL Mehl
3 EL Schlagobers
1 Stk Suppenwürfel
1 Prise Salz
1 Msp Muskat
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Grundrezepte

Zeit

140 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
120 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Huhn säubern und und in einem Topf mit leicht gesalzenen Wasser kochen. Herausnehmen, das Fleisch ablösen und in Würfelchen schneiden.
  2. Die Butter auslassen, das Mehl darin einrühren und soviel heißes Wasser unter Rühren zugeben, bis eine cremige Masse entsteht.
  3. Den Suppenwürfel hinein geben und mit Muskat, etwas Obers und Salz würzen. Die Hühnerwürfel untermengen, umrühren, kurz aufkochen und etwas nachziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Mit Reis servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Topfenteig Grundrezept

TOPFENTEIG GRUNDREZEPT

Das Topfenteig Grundrezept kann für köstliche Erdbeer- oder Marillenknödel verwendet werden. Ein tolles, einfaches Teig Rezept.

Erdäpfelteig

ERDÄPFELTEIG

Das Rezept für den Erdäpfelteig ist hier toll beschrieben und gelingt garantiert. Der Teig wird zart und lässt sich super weiterverarbeiten.

Kartoffelkas

KARTOFFELKAS

Ein Kartoffelkas ist eine bayrisch-österreichische Speise, die bei keiner Brotzeit fehlen darf.

Biskuitteig Grundrezept

BISKUITTEIG GRUNDREZEPT

Das Biskuitteig Grundrezept ist rasch und einfach zuzubereiten. Mit diesem Rezept können Sie Süßspeisen nach Belieben kreieren.

Filoteig Grundrezept

FILOTEIG GRUNDREZEPT

Ein Filoteig Grundrezept ähnelt einem Strudelteig. Das Rezept kommt aus der Türkei.

Biskuittorte Grundrezept

BISKUITTORTE GRUNDREZEPT

Eine Biskuittorte Grundrezept ist schnell gemacht und schmeckt köstlich. Mit Obst belegen, für Gäste ein tolles Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE