Hummer mit Spaghetti

Hummer mit Spaghetti werden gerne in Kroatien serviert. Dieses Rezept ist ein kulinarischer Leckerbissen.

hummer-mit-spaghetti.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,1 (107 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Spaghetti
100 g Parmesan (frisch gerieben)
60 g Butter
1 EL Bona Öl
1 Stk Tomate groß
1 Stk Zwiebel
1 Stk Hummer frisch (lebend)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

70 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Den lebenden Hummer mit dem Kopf voraus ins KOCHENDE! Salzwasser geben. 10 min. kochen. Aus dem heißen Wasser nehmen und das Fleisch auslösen.
  2. Im Kochwasser des Hummers die Spaghetti bissfest kochen und abseihen.
  3. Dann den Hummer zerlegen: Dazu die Hummerscheren in leicht kreisenden Bewegungen vom Körper lösen. Die Scheren können mit Hilfe einer Hummerzange aufgebrochen werden. Dann den Schwanzteil durch Wölben vom Körper trennen. Die Schwanzflosse vom Schwanzteil abbrechen. Nun mit einer Gabel das Fleisch aus dem Panzer drücken. Das Fleisch aus dem Panzer entnehmen (hier ist auch die Leber enthalten). Nun noch die Beine vom Körper trennen und das restliche Fleisch vom Körper raus holen.
  4. Folgende teile müssen entfernt werden: Der Magen, der hinter dem Kopf liegt und der Darm im Schwanzteil, der aussieht wie ein starker schwarzer Faden.
  5. Tomaten vierteln und Zwiebel klein schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel mit der Hälfte der Tomaten anbraten. Das gekochte Hummerfleisch hinzugeben und mitbraten.
  6. Eine Auflaufform mit Alufolie auslegen. Hummerfleisch mit Spaghetti und den restlichen Tomaten vermischen und alles in die Auflaufform geben.
  7. Butter in Flocken oben drauf legen und alles mit Alufolie abdecken.
  8. Auflaufform in das auf 220 Grad vorgeheizte Backrohr schieben und ca. 15 min. garen.
  9. Vor dem Servieren noch den Käse darüber reiben.

Tipps zum Rezept

Mit frischem Weißbrot oder Baguette servieren.

Man kann den Hummer mit einem kurzen Schlag auf den Kopf betäuben, dann ins kochende Salzwasser, mit dem Kopf voraus geben. Der Hummer verfärbt sich beim Kochen signalrot.

Auch der Inhalte der Hummerbeine kann gegessen werden. Dazu die Beine in den Mund stecken und das Fleisch heraussaugen.

Nährwert pro Portion

kcal
465
Fett
23,61 g
Eiweiß
17,88 g
Kohlenhydrate
47,51 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

calamari-vom-grill.jpg

CALAMARI VOM GRILL

Ein Calamari vom Grill wird mit diesem Rezept zu einem tollen Hauptgericht für Calamari-Fans.

meeresfruechterisotto.jpg

MEERESFRÜCHTERISOTTO

Für das Rezept für Meeresfrüchterisotto braucht man etwas Geduld. Aber der feine Geschmack entschädigt für den Aufwand.

gebratene-tintenfischringe.jpg

GEBRATENE TINTENFISCHRINGE

Gebratene Tintenfischringe sind in nur 10 min. fertig. Mit Zitronensaft übergießen und servieren. Ein köstliches Rezept.

krebs-kochen.jpg

KREBS KOCHEN

Ein Taschenkrebs schmeckt herrlich zart und wird schnell und schonend bei diesem Rezept für Krebs kochen zubereitet.

calamari-fritti.jpg

CALAMARI FRITTI

Wer Meeresfrüchte liebt wird dieses Rezept öfter zubereiten. Calamari Fritti sind gebackene Tintenfischringe, ein köstliches Hauptgericht.

reis-mit-meeresfruechten.jpg

REIS MIT MEERESFRÜCHTEN

Erinnerungen an den letzten Strandurlaub werden bei diesem Rezept für Reis mit Meeresfrüchten garantiert geweckt.

User Kommentare

alpenkoch

Noch nie selbst gemacht. Bei Garnelen, Scampi und so, muß man den Darm entfernen. Wie und wann wird das beim Hummer gemacht?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Wenn du den Panzer öffnest befindet sich dort der Darm, den du dann entfernst, steht nun besser beschrieben dabei.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

1700 € Mindestlohn

am 16.06.2021 13:38 von Limone

Parkbank und rauchen

am 16.06.2021 13:26 von Limone

Verkehrsschilder aus Holz

am 16.06.2021 13:21 von Pesu07

Wie schleppt man das eigentlich ein

am 16.06.2021 11:23 von Lara1