Husarenkrapferl

Husarenkrapferl sind nicht nur köstlich, auch die Zubereitung des Rezeptes ist relativ einfach. Sehr beliebt in der Advent- und Weihnachtszeit.

Husarenkrapferl Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (114 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

300 g Mehl
150 g Butter
100 g Zucker
1 Stk Ei
2 EL Milch
100 g geriebene Nüsse für die Fülle
100 g Marmelade für die Fülle

Zeit

140 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 110 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Als ersten Schritt müssen Sie einen Mürbteig herstellen, welchen Sie dann ca. 1,5 h rasten lassen.
  2. Nun formen Sie kleine Kugeln, in der Mitte drücken Sie mit einem Finger ein kleines Loch. Dann tauchen Sie die Kugerln zuerst in das Eiweiß, dann in die Nüsse.
  3. Das Loch des Kekses füllen Sie mit Marmelade.
  4. Dann backen Sie die Kugeln ca. 20 Minuten bei 200 Grad.

Nährwert pro Portion

kcal
592
Fett
32,85 g
Eiweiß
8,75 g
Kohlenhydrate
66,50 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Haselnusskuchen

HASELNUSSKUCHEN

Haselnusskuchen schmeckt einfach hervorragend. Keiner kann diesem köstlichen Kärntner Rezept widerstehen.

eintropfsuppe.jpg

EINTROPFSUPPE

Das Rezept aus Omas Küche schmeckt und weckt Erinnerungen. Zum einfachen Nachkochen mit dieser Zubereitung.

griessschmarren.jpg

GRIESSSCHMARREN

Grießschmarren ist einfach lecker. Wer Grieß mag, wird das Rezept aus Kärnten lieben!

kaerntner-kasnudel.png

KÄRNTNER KASNUDEL

Mit diesem Kärntner Kasnudel Rezept eine kreative Nudelvariante entdecken. Gefüllt mit einer Erdäpfelfülle, ein echter Genuss.

rettichsalat.jpg

RETTICHSALAT

Rettichsalat ist vor allem im Süden Österreichs sehr beliebt. Man isst ihn gern zu deftigen Fleischgerichten und Fisch.

spinat.jpg

SPINAT

Spinat-Rezepte gibt es einige. Ein sehr gutes ist dieses Kärntner Spinat-Rezept. Das ist nicht nur lecker, sondern auch gesund.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Die Culotte

am 07.08.2022 23:57 von Billie-Blue

Weniger Bio wegen Teuerung

am 07.08.2022 23:49 von Billie-Blue

Urlaub mit Fremdverpflegung

am 07.08.2022 23:15 von alpenkoch