Jägerwecken

Erstellt von Simonelicious

Ein gefüllter Jägerwecken ist eine Möglichkeit, die ganze Familie für ein Abendessen zu bedienen. Das Rezept wird Sie begeistern.

Jägerwecken

Bewertung: Ø 4,4 (92 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

700 g Wecken, weiß
50 g Butter, weich
200 g Topfen
50 g Sauerrahm
3 EL Ketchup
150 g Geselchtes
0.5 Stk Paprika
1 Stk Tomate
2 Stk Essiggurkerl
1 Bund Schnittlauch
1 TL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Snacks Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Butter kurz durchmixen. Topfen, Sauerrahm, Ketchup, Kräutersalz und Pfeffer hinzufügen und gut vermengen. Den Wecken an beiden Enden abschneiden und innen aushöhlen. Das Ausgehöhlte in kleine Stücke reißen und den anderen Zutaten beimengen.
  2. Alle weiteren Zutaten klein würfelig schneiden und zur Masse hinzufügen. Die fertige Füllung in den Wecken einfüllen und für einige Stunden in den Kühlschrank stellen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Special Toast

SPECIAL TOAST

Ein unwiderstehlicher Snack gelingt mit diesem Rezept. Der Special Toast eignet sich auch super für ein Buffet.

Corn Dog

CORN DOG

Das Corn Dog Rezept wird mit Frankfurter Würstchen zubereitet. Mit einem Maismehlmantel umhüllt und ausgebacken - ideal für Kindergeburstage!

Bruschetta

BRUSCHETTA

Für das Rezept einer original italienische Bruschetta sind zahlreiche Variationen bekannt.

Mozzarella Taschen

MOZZARELLA TASCHEN

Ein deftiger Sanck sind Mozzarella Taschen. Das Rezept wird mit Blättertieg zubereitet. Die Fülle ist aus Tomaten, Mozzarella und Schinken.

User Kommentare

Pesu07
Pesu07

Das ist ein Hit aus den 80iger und 90iger. Das Gute bei dem Jägerwecken ist dass man die Zutaten nach Belieben tauschen kann und er sich gut vorbereiten lässt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE