Joghurtcreme

Das Rezept für die Joghurtcreme schmeckt besonders exquisit, wenn man es mit es Granatapfelkernen verfeinert.

1200 Foto repinanatoly / Depositphoto.com

Bewertung: Ø 4,8 (6 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Bl Gelatine
1 Becher Joghurt
70 g Frischkäse
1 EL Zucker
3 EL Granatapfelsaft
2 Stk Eiklar
2 EL Pistazien, gehackt

Zeit

200 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 180 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen. Den Granatapfel öffnen und die Granatapfelkerne vorsichtig aus der Schale geben.
  2. Joghurt mit Frischkäse und Zucker verrühren. Gelatine ausdrücken und in erhitztem Granatapfelsaft aufweichen. Dann unter die Joghurtmasse rühren.
  3. Eiklar steif schlagen und unter die Masse heben.
  4. Joghurtcreme in Gläser füllen, Granatapfelkerne auf die Creme streuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Hier findest du eine genaue Anleitung zum Granatapfel öffnen.

Wer möchte kann Granatapfelkerne auch direkt in die Joghurtmasse rühren.

ÄHNLICHE REZEPTE

mousse-au-chocolate.jpg

MOUSSE AU CHOCOLATE

Für Naschkatzen ist dieses köstliche Dessert einfach genial. Probieren Sie doch mal das Mousse au chocolate-Rezept.

punschkrapfen-punschkrapferl.jpg

PUNSCHKRAPFEN - PUNSCHKRAPFERL

Zum Anbeißen ist er allemal der Punschkrapfen. Das Allzeit beliebte Rezept finden sie hier für ihre Lieben zu Hause.

bananen-schnitten.jpg

BANANEN-SCHNITTEN

Ein sehr genußvolles Rezept, dem keiner widerstehen kann sind Bananen-Schnitten mit Schokolade überzogen. Köstlich!

nutella-schnitten.jpg

NUTELLA-SCHNITTEN

Ein geniales Rezept für alle Nutellaliebhaber. Die Nutella-Schnitten werden Sie begeistern, cremig und fluffig zugleich.

vegane-pancakes.jpg

VEGANE PANCAKES

Veganes Frühstück, oder Dessert: Diese köstlichen Pancakes mit Vanilleeis gehen immer. Ein Rezept, nicht nur für Veganer empfehlenswert.

original-salzburger-nockerl.jpg

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuss.

User Kommentare

hexy235

Werden hier die Eidotter nicht gebraucht ? Dann könnte man bei den Zutaten nur 2 Eiklar schreiben. Oder ?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

ja, kann man natürlich auch machen ;) - habs geändert.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Blumen raus stellen

am 21.04.2021 13:47 von Silviatempelmayr

Schöner Spruch

am 21.04.2021 13:43 von Silviatempelmayr

Nebel

am 21.04.2021 12:00 von Limone