Junggesellenrisotto

Für diese schmackhafte Rezept vom Junggesellenrisotto können sie Bratenreste vom Vortag verwerten.

Junggesellenrisotto

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Bratenreste
2 Tasse Reis
4 Tasse Wasser
2 EL Butter
1 Stk Paprika (rot)
1 Stk Zwiebel
0.5 Bund Petersilie
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Risotto Rezepte

Zeit

45 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für das Junggesellenrisotto zuerst die Zwiebel schälen und klein hacken, ebenso den Paprika klein schneiden. Die Bratenreste in mundgerechte Stücke schneiden. Petersilie waschen und fein hacken.
  2. In einem Topf die Zwiebel in Butter glasig dünsten, das Fleisch zugeben und einige Minuten mitrösten.
  3. Anschließend den Reis zugeben und mit heißem Wasser aufgießen. Noch die Petersilie und Paprika einrühren und etwa 30 Minuten leise köcheln lassen. Vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Mit Parmesan bestreut schmeckt das Gericht sehr pikant.

ÄHNLICHE REZEPTE

Risotto mit Pilzen

RISOTTO MIT PILZEN

Das Rezept vom Risotto mit Pilzen schmeckt am besten mit Steinpilzen, die sie selbst gefunden haben.

Gemüserisotto

GEMÜSERISOTTO

Ein Gemüserisotto bringt Abwechslung in unseren Speiseplan und kann nach Lust und Laune als Hauptgericht oder Beilage serviert werden.

Rote Rüben Risotto

ROTE RÜBEN RISOTTO

Das Rote Rüben Risotto bringt richtig Farbe auf den Teller und im Geschmack einfach köstlich. Hier das Rezept zum Nachkochen, ideal im Winter.

Risotto alla Milanese

RISOTTO ALLA MILANESE

Das Risotto alla Milanese kommt nach Mailänder Art. Dabei darf natürlich der Safran nicht fehlen. Ein geschmacklich tolles Rezept.

Tomatenrisotto mit Shrimps

TOMATENRISOTTO MIT SHRIMPS

Ein tolles Gericht ist ein Tomatenrisotto mit Shrimps. Das Rezept bringt Abwechslung und ist einfach Großartig.

Safranrisotto

SAFRANRISOTTO

Hier ein Rezept für eine vegetarische Köstlichkeit, die auch Kochanfängern gelingt. Ein köstliches Safranrisotto schmeckt zart und würzig.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE