Kaiserschmarren mit Brombeerkompott

Kaiserschmarren mit Brombeerkompott klingt richtig verlockend. Hier das Rezept zum Nachkochen.

Kaiserschmarren mit Brombeerkompott

Bewertung: Ø 3,8 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

6 Stk Eier
1 Prise Salz
250 ml Milch
5 EL Staubzucker
250 g Mehl
40 g Butter
4 Zweig Bergthymian

Zutaten für das Kompott

500 g Brombeeren
125 ml Rotwein (trocken)
60 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für das Kompott die Brombeeren verlesen, waschen und trocken tupfen. Den Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Den Wein mit dem Zucker in einem Topf bei starker Hitze etwa 5 Minuten leicht dickflüssig einkochen. Die Brombeeren und den Thymian dazugeben, einmal kräftig aufkochen und auf dem abgeschalteten Herd nachziehen und abkühlen lassen.
  2. Für den Schmarren die Eier trennen. Die Eiweiße mit 1 Prise Salz zu steifem Schnee schlagen. Die Eigelbe mit der Milch, der Hälfte des Staubzuckers und dem Mehl glatt verrühren. Den Eischnee vorsichtig unterheben.
  3. Den Backofen auf 100°C vorheizen. In einer großen Pfanne 1 EL Butter erhitzen. Die Hälfte des Teiges hineingeben und bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten backen, bis er an der Unterseite fest und goldbraun ist. Den Teig auf einen Teller gleiten lassen, zurück in die Pfanne stürzen und etwa 2 Minuten backen.
  4. Den Teig mit einer Teigkarte in Stücke teilen. 1 EL Butter in kleine Stücke schneiden und etwas Puderzucker dazugeben. Den Schmarren unter Rühren etwa 3 Minuten goldbraun backen und im Ofen warm halten. Den restlichen Teig ebenso verarbeiten. Den fertigen Kaiserschmarren auf Teller verteilen, mit Staubzucker bestäuben und mit dem Brombeerkompott servieren.

Tipps zum Rezept

Statt des Kompotts aus Brombeeren passt zum Kaiserschmarren auch Apfel-, Kirsch- oder Zwetschgenkompott. Auf vielen Hütten wird Apfelmus dazu serviert. Ein richtig guter Kaiserschmarren wird übrigens immer frisch gemacht. Auf der Hütte sollte man also mindestens 20 Minuten darauf warten müssen.

Das Rezept stammt aus dem Buch Alpenküche vegetarisch von Cornelia Schinharl - © ZS Verlag GmbH / Foto © Michael Schinharl

ÄHNLICHE REZEPTE

Kaiserschmarren

KAISERSCHMARREN

Das typisch österreichische Rezept für Kaiserschmarren wird sehr gern zubereitet. Ein schneller Teig aus Mehl, Milch, Eier und Salz gelingt immer.

Apfelschmarren

APFELSCHMARREN

Ein süßer Apfelschmarren schmeckt himmlisch und ist in der Apfelzeit ein absolutes muss Rezept. Nachkochen und für die ganze Familie servieren.

Topfenschmarrn

TOPFENSCHMARRN

Ein herrlicher Topfenschmarrn wird natürlich mit Topfen, Butter, Eier und Zucker zu einem süßen Erlebnis. Das Rezept lieben auch Kinder.

Veganer Kaiserschmarrn

VEGANER KAISERSCHMARRN

Der vegane Kaiserschmarrn begeistert nicht nur Ihre Kinder. Das einfache Rezept zaubert eine köstliche Süßspeise auf Ihren Tisch.

Grießschmarren

GRIEßSCHMARREN

Ein Grießschmarren kann mit diversen Früchtekompotts serviert werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE