Kakao Nuss Kuchen

Der einfache und schnelle Kakao Nuss Kuchen; mit diesem Rezept gelingt es Ihnen im Handumdrehen einen köstlichen Sonntagskuchen zu zaubern.

Kakao Nuss Kuchen

Bewertung: Ø 4,5 (543 Stimmen)

Zutaten für 16 Portionen

1 Becher Staubzucker
3 Stk Eier
1 Pk Vanillezucker
0.5 Becher Öl
2 EL Rum
1 Becher Mehl
1 Becher Walnüsse (gerieben)
1 Pk Weinstein (oder Backpulver)
0.5 Becher Kakao
1 Becher Sauerrahm

Zutaten für die Form

1 EL Butter
2 EL Mehl
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

50 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
35 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Vorbereitung: Backrohr auf 160 Grad vorheizen, Kastenform befetten und bemehlen. Mehl mit Weinstein vermengen und beiseite stellen.
  2. Zuerst Eier, Zucker, Vanillezucker und Öl vermengen; Masse schaumig rühren.
  3. Danach Rum, Nüsse und Kakao hinzufügen und anschließend Mehl nach und nach unterrühren.
  4. Zum Schluss den Rahm vorsichtig unterheben, die fertige Masse in die Form füllen und bei Ober- und Unterhitze 50 Minuten, bei 160° backen.
  5. Mit Staubzucker bestreut servieren.

Tipps zum Rezept

Als Becher kann z. B. ein Joghurtbecher oder eine beliebige Kaffeetasse mit (ca. 220 ml Füllmenge) verwendet werden. Statt Weinstein kann Backpulver verwendet werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Saftiger Becherkuchen

SAFTIGER BECHERKUCHEN

Sie suchen nach einem einfachen Rezept für ihre Kaffeerunde, dann passt der saftige Becherkuchen.

Becherkuchen

BECHERKUCHEN

Ein Rezept für ihre kleinen Zuckerbäcker ist dieser sehr saftige Becherkuchen. Als Maßeinheit gilt der Sauerrahmbecher.

Saftiger Becherkuchen

SAFTIGER BECHERKUCHEN

Der saftige Becherkuchen ist schnell zubereitet und schmeckt köstlich. Ein Rezept aus Omas Küche.

Feiner Nussbecherkuchen

FEINER NUSSBECHERKUCHEN

Diesen feinen Nussbecherkuchen macht man immer wieder gerne. Ein tolles Rezept das allen gelingt und schmeckt.

Erdnussbecherkuchen

ERDNUSSBECHERKUCHEN

Simpel aber herrlich im Geschmack ist dieser Erdnussbecherkuchen. Mit diesem Rezept können Sie Ihre Lieben begeistern.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich verwende immer normalen Kristallzucker, da der Staubzucker doch sehr teuer ist. Man kennt auch gar keinen Unterschied beim Kuchen finde ich.

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

bei diesem rezept wäre es gut zu wissen, wieviel sauerrahm tatsächlich gebraucht wird. es sind in der zutatenliste nämlich 1x ein becher und 2x ein halber becher sauerrahm angegeben.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Das sind wohl zuviele Sauerrahmleisten gelandet. Bitte einen Becher verwenden.

Auf Kommentar antworten

Pesu07
Pesu07

Ein klassischer Kakao-Becher-Kuchen, der schnell gemacht ist und zudem sehr gut schmeckt. Ich nehme aber etwas weniger Kakao.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE