Kardinalschnitte mit Mascarponecreme

Erstellt von hexy235

Der Mehlspeisen - Hit auf jedem Buffet ist die Kardinalschnitte mit Mascarponecreme. Ein tolles Rezept, für alle süßen Schleckermäuler.

Kardinalschnitte mit Mascarponecreme

Bewertung: Ø 4,3 (35 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

6 Stk Eidotter
1 Stk Ei
80 g Kristallzucker
1 Pk Vanillezucker
80 g Mehl
1 Prise Salz
80 g Marillenmarmelade
2 EL Staubzucker (zum Bestreuen)

Zutaten für die Fülle

200 g Mascarpone
2 Pk Vanillezucker
40 g Staubzucker
1 Bl Gelatine
1 Schuss Rum
250 ml Schlagobers

Zutaten für das Baiser

280 g Eiklar
180 g Kristallzucker
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

70 min. Gesamtzeit
50 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Baisermasse, die Eiklar zu steifem Schnee schlagen. Zucker nach und nach einschlagen und den Eischnee noch etwa 15 Minuten steif aufschlagen.
  2. Für die Biskuitmasse die Dotter mit Ei, Kristall- und Vanillezucker und Salz etwa 5 Minuten schaumig rühren. Mehl versieben und vorsichtig unterheben. Baiser- und Biskuitmasse in jeweils einen Spritzsack mit großer, glatter Tülle füllen.
  3. Ein Backblech mit zwei etwa 13 cm breiten und 42 cm langen Streifen aus Backtrennpapier belegen. Auf jeden Papierstreifen 3 Streifen von der Baisermasse dressieren und dazwischen die Biskuitmasse dressieren, mit etwas Staubzucker bestreuen.
  4. Das Backrohr auf 220° Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Blech einschieben und 5 Minuten backen, Temperatur auf 180° reduzieren und noch 15 Minuten backen.
  5. Biskuit-Baiser-Streifen auf ein bezuckertes Backpapier stürzen und das mitgebackene Papier abziehen. Mit der Marillenmarmelade auf einen Teil ein paar Streifen ziehen.
  6. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, danach ausdrücken und mit dem Schuss Rum bei schwacher Hitze auflösen.
  7. Mascarpone mit Vanillezucker und Staubzucker vermengen, dann die Gelatine zügig einrühren. Den Schlagobers steif aufschlagen und unter die Mascarponemasse heben. Diese Creme auf den Biskuit-Baiser-Streifen mit der Marmelade streichen und den zweiten Streifen darauf drücken.

Tipps zum Rezept

Mindestens 2 Stunden kühl stellen. Mit Einem scharfen Messer in Stücke schneiden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Bananenschnitte sind stets beliebt und dürfen auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Malakofftorte

MALAKOFFTORTE

Ob am Kaffeetisch oder als Geburtstagstorte. Das Rezept für Malakofftorte ist sehr vielseitig einsetzbar und im Nu zubereitet.

Cremeschnitten

CREMESCHNITTEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine köstliche Cremeschnitte, die mit wenig Aufwand zubereitet wird.

Rumkugeln

RUMKUGELN

Rumkugeln gehören schon zu den Fixstartern unter dem Weihnachtsgebäck. Aber nicht nur zu Weihnachten kann man sich dieses Rezept schmecken lassen.

Schaumrollen

SCHAUMROLLEN

Wunderbare Schaumrollen, die luftig und leicht zum Genießen sind. Für das Rezept werden Schaumrollenformen benötigt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE