Kartoffel-Gugelhupf

Erstellt von tamarafabsits1

Ein Kartoffel Gugelhupf sieht nicht nur toll aus, das Rezept schmeckt auch grandios. Gäste werden von diesem Gericht begeistert sein.

Kartoffel-Gugelhupf

Bewertung: Ø 4,2 (26 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Kartoffeln (mehlig)
2 Stk Eier
10 g Petersilie
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
150 g Parmesan
200 g Butter

Zutaten für die Fülle

200 g Vulkanoschinken
200 g Bergkäse
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kartoffel Rezepte

Zeit

80 min. Gesamtzeit
60 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Kartoffel-Gugelhupf die Kartoffeln kochen, schälen und dann zerdrücken.
  2. Salz, Pfeffer, Petersilie, Eier, Parmesan und Butter dazu geben und zu einer cremigen Masse verrühren.
  3. Die Masse in eine Pudding- oder kleine Gugelhupfform geben und gut andrücken. Dann sofort auf ein mit Backpapier ausgelegtem Blech stürzen.
  4. In der Mitte einen kleinen Krater formen und mit dem geschnittenen Vulkanospeck und dem fein geschnittenem Bergkäse füllen.
  5. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad, Heißluft ca. 20 Minuten überbacken.

Tipps zum Rezept

Einen pikanten Paprikasalat dazu servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kartoffellaibchen

KARTOFFELLAIBCHEN

Die tollen Kartoffellaibchen sind ein sehr beliebtes Gericht. Dieses Rezept ist einfach köstlich und sehr leicht zu bereiten.

Bratkartoffeln

BRATKARTOFFELN

Bratkartoffeln passen zu zahlreichen Gerichten und als Beilage und sehr beliebt. Ein Rezept das individuell angepasst werden kann.

Kartoffelpuffer

KARTOFFELPUFFER

Noch heiß mit Parmesan bestreut schmeckt dieses Rezept für Kartoffelpuffer einfach herrlich.

Erdäpfelschmarrn

ERDÄPFELSCHMARRN

Ein Rezept aus Omas Küche, ist ein Erdäpfelschmarrn. Zum dazutrinken kann Buttermilch oder Milch gereicht werden.

Erdäpfelpuffer

ERDÄPFELPUFFER

Erdäpfelpuffer sind eine klassische und traditionelle Beilage. Aber auch als Hauptspeise mit Dip-Sauce oder grünem Salat grandios.

User Kommentare

martha
martha

Das ist ja eine tolle Idee dieses Kartoffelrezept und gleichzeitig eine gute Anregung, diesen zu probieren. Werde einen Salat dazu machen. Danke für das Rezept.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE