Kartoffelfladen mit Zwiebeln

Dieser Kartoffelfladen mit Zwiebeln ist einfach gemacht, vegetarisch und schmeckt herrlich. Ein köstliches und kostengünstiges Rezept.

Kartoffelfladen mit Zwiebeln Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,8 (21 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

150 g Kartoffeln (mehlig)
5 g Germ
60 ml warmes Wasser
30 g Butter (weich)
100 g Sauerrahm
250 g Mehl (glatt)
450 g Zwiebeln
25 ml Olivenöl
2 Zweig Oregano
2 Zweig Rosmarin
1 Prise Salz

Zeit

80 min. Gesamtzeit 50 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. In einem Topf wird Wasser zum Sieden gebracht und die Kartoffeln darin gekocht, bis sie weich sind. Dann werden sie abgeseiht, geschält und noch warm durch eine Presse gedrückt.
  2. Der Germ wird mit etwas Zucker im Wasser aufgelöst. Die Kartoffeln werden mit der Butter, dem Rahm und einer Prise Salz vermischt. Dann können Sie die Germmischung und das Mehl hinzugeben und aus allem einen geschmeidigen Teig kneten.
  3. Der Teig sollte nun zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten rasten.
  4. Nun wird der Teig auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche nochmals kräftig durchgeknetet, dünn ausgerollt und auf ein mit Backpapier belegtes Blech gelegt.
  5. Die Zwiebel werden geschält, in Ringe geschnitten, auf den Fladen gelegt und leicht in den Teig gedrückt. Nun sollte der Fladen nochmals 15 Minuten ruhen. Inzwischen wird das Backrohr auf 180 Grad vorgeheizt.
  6. Der Fladen wird mit Öl beträufelt, mit Salz bestreut und im Rohr, auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten gebacken. Kurz vor Ende der Backzeit können Sie die Kräuter abzupfen und auf den Fladen streuen.

Tipps zum Rezept

Sie mögen es gern herzhaft? Dann können Sie zusätzlich 80 g klein geschnittenen Bauchspeck auf den Fladen streuen.

Nährwert pro Portion

kcal
420
Fett
16,61 g
Eiweiß
9,25 g
Kohlenhydrate
57,92 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

gemuse-reispfanne.jpg

GEMÜSE-REISPFANNE

Für einen Tag, wo man keine Lust auf Fleisch hat, passt dieses Rezept von der vegetarischen Gemüse-Reispfanne hervorragend.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Urlaubstage

am 23.09.2021 22:22 von Petersilienschnecke

Surströmming

am 23.09.2021 21:44 von Katerchen