Kartoffeln mit würziger Kräutersauce

Dieses Rezept Kartoffeln mit würziger Kräutersauce wird mit Soja-Creme und Soja-Milch zubereitet.

kartoffeln-mit-wuerziger-kraeutersauce.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (13 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Kartoffeln
1 Pk Soja-Creme o. Geschmack (klein)
1.5 Pk Soja-Milch o. Geschmack (klein)
1 Prise Petersilie
1 Pk Kräutersauce
1 Prise Dill
1 Prise Schnittlauch

Benötigte Küchenutensilien

Schneebesen

Zeit

65 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 45 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, mit Schale zum Kochen aufsetzen. Kräuter waschen und zerkleinern.
  2. Die Soja-Creme und Soja-Milch (insges. 500 ml) zum Kochen bringen und das Päckchen Kräutersauce mit dem Schneebesen darin verrühren und nur kurz aufkochen.
  3. Kurz vor dem Servieren die frischen Kräuter drunterheben.
  4. Die Kartoffeln durchschneiden und mit der Sauce kurz überbacken.

Nährwert pro Portion

kcal
143
Fett
0,22 g
Eiweiß
3,66 g
Kohlenhydrate
33,86 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kartoffelpuffer.jpg

KARTOFFELPUFFER

Kartoffelpuffer sind eine köstliche und einfache Sache und passen eigentlich fast immer.

Salzkartoffeln

SALZKARTOFFELN

Die beliebte Beilage zu Fleisch & Co. sind köstliche Salzkartoffeln. Bei diesem Rezept werden die Kartoffeln vorher geschält und dann gekocht.

schweizer-roesti.png

SCHWEIZER RÖSTI

Das Rezept für Schweizer Rösti sind wie Kartoffelpuffer, auch im Geschmack gibt es kaum unterschiede. Knusprig gut!

bratkartoffeln-aus-dem-backofen.jpg

BRATKARTOFFELN AUS DEM BACKOFEN

Köstliche Bratkartoffeln aus dem Backofen schmecken zu Fleischgerichten oder als Snack. Ein Rezept für viele Möglichkeiten.

kartoffel-kroketten.jpg

KARTOFFEL-KROKETTEN

Kartoffel-Kroketten passen sehr gut zu klassischen Hauptspeisen oder zu gegrilltem Fleisch.

folienkartoffel.jpg

FOLIENKARTOFFEL

Die Folienkartoffeln, am besten mit Tzatziki serviert, sind ein beliebtes Weihnachtsmarkt-Essen. Das Rezept für zu Hause ist einfach und lecker.

User Kommentare

julebo

sehr sehr schmackhaft und gut.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Bauernmarkt

am 25.09.2021 20:40 von alpenkoch

Gelsen

am 25.09.2021 20:34 von alpenkoch

Speck

am 25.09.2021 20:33 von xblue

Grillpfirsiche

am 25.09.2021 20:28 von xblue

Schwarze Rosinen

am 25.09.2021 18:40 von Limone