Kartoffelpüree mit Pecannuss

Ein edel verfeinerter Rezept-Klassiker: Kartoffelpüree mit Pecannuss macht aus einer traditionellen Beilage wieder etwas Neues.

Kartoffelpüree mit Pecannuss

Bewertung: Ø 3,0 (7 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

200 g Kartoffeln (mehlig)
120 g Butterflocken
50 ml Milch
60 g Pecannüsse
2 zw Petersilie
1 Prise Muskatnuss (gerieben)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Nuss Rezepte

Zeit

25 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die geschälten Kartoffeln werden in grobe Stücke geschnitten und in reichlich Salzwasser zum kochen aufgestellt. Nachdem sie richtig weichgekocht sind, in ein Sieb abschütten und etwas ausdampfen lassen.
  2. Inzwischen die Pecannüsse grob hacken und die gewaschene Petersilie fein schneiden.
  3. Dann werden die Kartoffeln entweder grob gestampft oder wer es feiner haben will durch die Kartoffelpresse gedrückt. Dabei die Butterflocken, Milch, Muskat, sowie Salz und Pfeffer untermischen.
  4. Zum Schluss das abgeschmeckte Püree mit den gehackten Nüssen und der Petersilie vollenden und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Nusstorte

NUSSTORTE

Für alle die gerne Nüsse essen, hier das köstliche Rezept von der Nusstorte. Passt auch super als Geburtagstorte.

Nussstangerl

NUSSSTANGERL

Leckere und besonders einfache Nussstangerl. Das Rezept wird aus Blätterteig gemacht und dauert nur wenige Minuten.

Nussfülle

NUSSFÜLLE

Ein einfaches und schnelles Rezept für eine herrliche Nussfülle, die gern für Nussstrudel verwendet wird.

Nussschnitten

NUSSSCHNITTEN

Nussschnitten ist nicht nur ein Rezept für Leute, die Nuss lieben, diese Speise kommt ganz ohne Mehl aus!

Rustikaler Nussstollen

RUSTIKALER NUSSSTOLLEN

Der rustikale Nussstollen wird ganz traditionell wie ein Strudel gebacken. Das ideale Rezept in der kalten Jahreszeit.

Nuss-Giotto-Schnitten

NUSS-GIOTTO-SCHNITTEN

Verwenden Sie die allseits beliebten Giotto für die Creme dieser Nuss-Giotto-Schnitten - Sie werden begeistert sein!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE