Kartoffelravioli mit Schafskäse und Spinat

Das Rezept für köstliche Kartoffelravioli mit Schafskäse und Spinat passen zu jedem Anlass.

Kartoffelravioli mit Schafskäse und Spinat Foto lenyvavsha / Depositphotos.com

Bewertung: Ø 4,4 (45 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Eiklar zum Bestreichen
1 EL Parmesan, gerieben
10 g Butter zum Schwenken

Zutaten für den Teig

250 g Kartoffeln, mehlige
500 g Mehl
0.5 Tasse warmes Wasser
0.5 TL Muskatnuss
1 Schuss Olivenöl
1 Prise Salz
2 Stk Eigelb
40 g Speisestärke

Zutaten für die Füllung

250 g Blattspinat
1 Schuss Olivenöl
1 Stk Knoblauchzehe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Muskatnuss
100 g Schafskäse (Feta-Käse)

Benötigte Küchenutensilien

Kartoffelpresse

Zeit

50 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln kochen bis sie weich sind, schälen und mit einer Kartoffelpresse zerdrücken.
  2. Nun die Kartoffelmasse mit dem Mehl, Eigelb, Olivenöl, Muskatnuss, Speisestärke, Salz und dem Wasser vermischen und rasch zu einem Teig verkneten.
  3. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und mit einer runden oder eckigen Ausstechform (mit einem Durchmesser von ca. 5 cm) ausstechen. Eine Hälfte der Teigstücke mit Eiklar bestreichen.
  4. Für die Füllung die Spinatblätter waschen, in ein wenig Wasser kurz erhitzen, danach gut ausdrücken und klein schneiden.
  5. Nun den Spinat in einer Pfanne mit Olivenöl, dem würfelig geschnittenen Schafskäse und fein gehacktem Knoblauch kurz dünsten lassen - mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  6. Die Spinatmasse auf die Teigstücke legen und die nicht mit Eiklar bestrichenen Stücke darüber legen. Die Ränder der Teigstücke gut zusammen drücken, damit beim Kochen nichts auslaufen kann.
  7. Die Ravioli für ca. 6-8 Minuten in kochendem Salzwasser mit einem Schuss Olivenöl, kochen und danach in geschmolzener Butter schwenken. Vor dem Servieren mit Parmesan bestreuen.

Nährwert pro Portion

kcal
738
Fett
22,91 g
Eiweiß
23,63 g
Kohlenhydrate
108,78 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

spinatknoedel.jpg

SPINATKNÖDEL

Spinatknödel sind ein wieder entdecktes Rezept aus alten Tagen. Einfach in der Zubereitung und herrlich im Geschmack.

cremespinat.jpg

CREMESPINAT

Cremespinat ist ein gesundes Rezept für alle Spinatliebhaber. Hierbei wird frischer Spinat verwendet.

spinatnockerl.jpg

SPINATNOCKERL

Ein richtig vegetarischer Leckerbissen ist dieses Rezept für Spinatnockerl. Mit Käse verfeinert ist dieses Gericht ein Hochgenuss.

gebratener-spinat.jpg

GEBRATENER SPINAT

Gebratener Spinat ist rasch zubereitet. Mit diesem feinen Rezept treffen Sie garantiert jeden Geschmack.

spinatknoedel-mit-kaese.jpg

SPINATKNÖDEL MIT KÄSE

Diese leckeren und würzigen Spinatknödel mit Käse schmecken super als Beilage oder können auch als Hauptspeise genossen werden! Ein tolles Rezept!

cremespinat.jpg

CREMESPINAT

Ein Cremespinat ist der perfekte Begleiter für vielerlei Hauptgerichte. Aber auch Solo wird er gern verspeist. Das Rezept für eine cremige Versuchung.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Teig pimpen

am 17.09.2021 15:33 von alpenkoch

Semmelknödel

am 17.09.2021 15:19 von alpenkoch

Country Music

am 17.09.2021 13:47 von snakeeleven

Imker

am 17.09.2021 13:36 von Pesu07