Gebratener Spinat

Erstellt von danielle

Gebratener Spinat ist rasch zubereitet. Mit diesem feinen Rezept treffen Sie garantiert jeden Geschmack.

gebratener-spinat.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (495 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

500 g Blattspinat
3 TL Öl
1 TL Zucker
2 EL Sojasauce

Zeit

15 min. Gesamtzeit 5 min. Zubereitungszeit 10 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Den Spinat waschen und abtropfen lassen.
  2. 2 EL Öl im Wok erhitzen, bis es sehr heiß ist. Den Spinat zufügen und 1 Minute unter Rühren braten, bis er fast gar ist.
  3. Die Sojasauce und Zucker zufügen und umrühren. Dann das restliche Öl untermischen und vor dem Servieren noch einige Male umrühren.

Tipps zum Rezept

Als Beilage servieren!

Nährwert pro Portion

kcal
108
Fett
6,24 g
Eiweiß
7,30 g
Kohlenhydrate
4,56 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

spinatknoedel.jpg

SPINATKNÖDEL

Spinatknödel sind ein wieder entdecktes Rezept aus alten Tagen. Einfach in der Zubereitung und herrlich im Geschmack.

cremespinat.jpg

CREMESPINAT

Cremespinat ist ein gesundes Rezept für alle Spinatliebhaber. Hierbei wird frischer Spinat verwendet.

spinatnockerl.jpg

SPINATNOCKERL

Ein richtig vegetarischer Leckerbissen ist dieses Rezept für Spinatnockerl. Mit Käse verfeinert ist dieses Gericht ein Hochgenuss.

cremespinat.jpg

CREMESPINAT

Ein Cremespinat ist der perfekte Begleiter für vielerlei Hauptgerichte. Aber auch Solo wird er gern verspeist. Das Rezept für eine cremige Versuchung.

spinatknoedel-mit-kaese.jpg

SPINATKNÖDEL MIT KÄSE

Diese leckeren und würzigen Spinatknödel mit Käse schmecken super als Beilage oder können auch als Hauptspeise genossen werden! Ein tolles Rezept!

baerlauchspinat.jpg

BÄRLAUCHSPINAT

Eine vegetarische Köstlichkeit bietet das folgende Gericht. Der cremige und würzige Bärlauchspinat gelingt mit diesem Rezept im Nu.

User Kommentare

Chelle

Ich mach den gebratenen Spinat auch oft mit einer Marinade:
Sojasauce und Orangensaft im Wok (oder Pfanne) erwärmen, über den Spinat giessen. Danach die Schüssel leicht schwenken, damit sich die Sauce gleichmässig verteilt.

Auf Kommentar antworten

elisaKOCHT

das Rezept vom Gebratener Spinat war wirklich super schnell zubereitet und schmeckte Allen. Hhabe noch Zitronensaft dazu gegeben

Auf Kommentar antworten

martha

Esse zwar Spinat sehr gerne und auch öfter, jedoch dieser gebratene Spinat ist mir neu und werde diesen mal probieren.

Auf Kommentar antworten

ew-ald

Ich habe noch nie einen von einen gebratenen Spinat gehört,klingt aber sehr einfach und sehr gut,wird probiert!

Auf Kommentar antworten

alpenkoch

Gebratener Spinat, das ist ja total easy. Macht aber bestimmt nicht so satt. Also im Sommer was leckeres für uns. Der Raspelkäse ist ne gute Idee. Bei Zucker werde ich Prisen reinmachen

Auf Kommentar antworten

Martina1988

Dieses Rezept werde ich morgen gleich ausprobieren. Ich werde allerdings ein Sesamöl verwenden und einen frischen Seidentofu dazugeben.

Auf Kommentar antworten

Gelöschter User

Dieser Beitrag wurde vom Administrator gelöscht!

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

haben den Text anders formuliert.

Auf Kommentar antworten

cp611

Ich würde aber eher auf frischen spinat zurückgreifen

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Ich habe noch nie gehört, dass man Spinat auch braten kann. Wirklich ein sehr einfaches und schnelles Rezept.

Auf Kommentar antworten

hubanaz188

ich habe noch nie einen gebratenen spinat gegessen, aber schon einen gebratenen mangold. der schmeckt auch viel besser. aber mit rauchendem l kann ich mich nicht
anfreunden, da ist es für mich schon kaputt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Impfskepsis

am 12.06.2021 10:05 von Billie-Blue

EM-Auftakt

am 12.06.2021 07:37 von Teddypetzi