Kartoffelsalat auf steirische Art

Erstellt von Goldioma

Beim Kartoffelsalat auf steirische Art darf Kernöl und Kren nicht fehlen. Hier das würzige Rezept zum Nachkochen.

Kartoffelsalat auf steirische  Art

Bewertung: Ø 4,1 (9 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Salatkartoffel
0.5 TL Kümmel
1 Stk Zwiebel
2 EL Selchspeckwürfel
3 EL Rapsöl
6 EL weißer Balsamico-Essig
1 EL Senf
1 TL geriebener Kren
1 Prise Salz
3 EL Kürbiskernöl
200 ml Wasser
0.5 EL Suppenpulver
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

70 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
50 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Kartoffel waschen, in Wasser mit Kümmel ca. 20 min. zugedeckt kochen. Abseihen und kalt abschrecken (lassen sich dann leichter schälen) schälen und in Scheiben schneiden.
  2. Die gewaschene Gurke schälen, halbieren, die Kerne mit einem Löffel herausschaben und in Scheiben schneiden, zu den Kartoffeln geben.
  3. Den Speck in 1 Esslöffel Rapsöl anbraten und die geschälte, gewürfelte Zwiebel kurz mit andünsten.
  4. Essig, 200 ml Wasser und Suppenpulver aufkochen, Senf und Kren einrühren, mit dem restlichen Rapsöl mischen und mit den Kartoffeln und Gurke vermengen. Ca. 30 min. rasten lassen. Dann mit Kürbiskernöl beträufeln.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kartoffelsalat

KARTOFFELSALAT

Für Kartoffelsalat gibt es die unterschiedlichsten Zubereitungsvarianten. Dieses beliebte Rezept lässt sich wunderbar variieren.

Kartoffelsalat mit Senf

KARTOFFELSALAT MIT SENF

Sehr pikant schmeckt dieses Rezept vom Kartoffelsalat mit Senf zu Stelze oder Wiener Schnitzel.

Warmer Kartoffelsalat mit Speck

WARMER KARTOFFELSALAT MIT SPECK

Warmer Kartoffelsalat mit Speck ist eine herzhafte Beilage, die ganz einfach zuzubereiten ist. Probieren Sie dieses köstliche Rezept.

Warmer Kartoffelsalat

WARMER KARTOFFELSALAT

Warmer Kartoffelsalat ist eine beliebte Beilage zu diversen Fleisch- oder Fischgerichten. Dieses Rezept wird mit Schinken zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE