Kartoffelstrudel

Unser klassisches Kartoffelstrudel Rezept kann sowohl als Beilage sowie auch als Hauptspeise serviert werden.

Kartoffelstrudel

Bewertung: Ø 4,2 (653 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Kartoffeln
200 g Sauerrahm
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Prise Muskat
2 EL Petersilie
50 g Schinken (oder Speck)
250 g Strudelteig
3 EL Butter (geschmolzen)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Strudel Rezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
45 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst werden die Kartoffeln gewaschen, gekocht und geschält. Dann die ausgekühlten Kartoffeln in dünne Scheiben oder kleine Würfeln schneiden und mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss würzen.
  2. Alles gut durchmischen und mit Sauerrahm vermengen und nochmals kurz umrühren.
  3. Jetzt die feingehackte Petersilie mit dem Schinken (in kleine Streifen und Würfel geschnitten) untermischen und für ca. 10 Minuten ruhen lassen.
  4. Den Strudelteig auf einem feuchten Tuch ausrollen, mit zerlassener Butter und mit der Kartoffelmasse bestreichen und mit Hilfe des Tuches wieder einrollen.
  5. Auf das eingefettete (oder Backpapier) Backblech legen, das ganze nochmals mit der zerlassenen Butter bestreichen und im vorgeheiztem Backrohr ca. 12-15 Minuten bei 200 °C goldbraun backen.

Tipps zum Rezept

Kann als Hauptgericht mit grünem Salat oder als Beilage zu Fleisch serviert werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gemüsestrudel

GEMÜSESTRUDEL

Eine Gemüsestrudel kann als Vor- oder Hauptspeise angeboten werden. Bei diesem Rezept kann Karfiol, Karotten und vieles mehr hinzugefügt werden.

Topfenstrudel mit Blätterteig

TOPFENSTRUDEL MIT BLÄTTERTEIG

Der Topfenstrudel mit Blätterteig hat in Österreich Tradition. Hier ein tolles Rezept, mit dem sie ihre Gäste begeistern können.

Fleischstrudel

FLEISCHSTRUDEL

Dieser köstliche Fleischstrudel bringt Abwechslung auf den Tisch. Dieses Rezept ist im Nu zubereitet und schmeckt garantiert allen.

Apfelstrudel

APFELSTRUDEL

Dieses Apfelstrudel Rezept führt sie zurück in Omas Küche. Der Mürbteig macht Apfelstrudel besonders geschmeidig.

Topfenstrudel

TOPFENSTRUDEL

Herzhaft und verführerisch schmeckt dieser Topfenstrudel. Ihre Lieben werden von diesem Rezept begeistert sein.

User Kommentare

Zwiebel
Zwiebel

Ich mag Strudel und ich mag Kartoffel, deshalb ist das sicher ein gutes Rezept für mich. Ich verwende aber lieber Backpapier, da das Einfetten mit Butter nie so richtig funktioniert, wenn ich backe.

Auf Kommentar antworten

Schweinsbraten
Schweinsbraten

ein schönes Rezept, weicht deutlich von den mir bekannten ab, werde ich aber demnächst ausprobieren. was ich aber jedenfalls empfehlen würde, das Blech nicht mit Butter sondern mit Schweineschmalz bestreichen...

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE