Klare Rinderbrühe

Die klare Rinderbrühe ist mit diesem Rezept rasch zubereitet und schmeckt würzig und zart.

Klare Rinderbrühe

Bewertung: Ø 4,4 (24 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1.5 kg Kalbstafelspitz
2 Stk Zwiebel
2 Stk Karotten
1 Stk Sellerie
1 Prise Piment
1 Stk Nelken
1 Prise Lorbeer
1 Prise Petersilie
1 Prise Thymian
1 Prise Rosmarin
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer weiß
1 Schuss Olivenöl
1 l Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Suppenrezepte

Zeit

120 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
100 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Kalbstafelspitz leicht parieren (Abschnitte verwenden für Fonds und Saucen), Fleischstempel entfernen, Wurzelgemüse (Karotte, Sellerie) waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Den Lauch waschen und das Weiße vom Lauch in feine Streifen schneiden, die Zwiebel halbieren und in einer nicht geölten Pfanne bräunen.
  3. Geputzten Tafelspitz (ca. 2h Garzeit) in einen großen Topf geben und mit kaltem Wasser auffüllen, das Fleisch sollte gut bedeckt sein.
  4. Gemüse, gebräunte Zwiebel, Gewürze zugeben und den Topfinhalt bei kleiner Flamme erhitzen. Achtung, den Topfinhalt nicht würzen. Nach einer kurzen Weile den sich bildenden Schaum (Trübstoffe) mit einer Schaumkelle abschöpfen, diesen Prozess regelmäßig wiederholen bis sich keine Trübstoffe mehr bilden.
  5. Nach der empfohlenen Zeit Garzustand des Fleisches überprüfen (Tipp: Beim Einstechen der Fleischgabel in das Fleisch, rutscht dieses langsam von der Gabel. Austretender Saft ist nicht blutig, sondern glasig klar).
  6. Den Topf vom Herd nehmen, nun die frischen Kräuter (Petersilie, Rosmarin, Thymian) zugeben und ca. 10-15 Minuten ziehen lassen.
  7. Das Fleisch aus der Brühe nehmen und anderweitig verwerten. (Vorspeise, Hauptgang...), die Brühe durch ein Tuch passieren (Spitzsieb mit eingelegtem Mulltuch), die Brühe auskühlen lassen und weiterverwerten. Bei der Weiterverwertung würzen nicht vergessen (Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle)- schwarzer Pfeffer ergibt Punkte und ist nicht ansehnlich in der Brühe.

ÄHNLICHE REZEPTE

Selleriesuppe

SELLERIESUPPE

Schmackhaft und himmlisch cremig ist die Selleriesuppe, die Sie mit diesem Rezept für Ihre Lieben zaubern.

Warme Gurkensuppe

WARME GURKENSUPPE

Mit dieser warmen Gurkensuppe bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Dieses einfache Rezept ist sehr schnell zubereitet.

Zucchinicremesuppe

ZUCCHINICREMESUPPE

Diese Zucchinicremesuppe können sie kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

Zucchinisuppe

ZUCCHINISUPPE

Dieses Rezept von der Zucchinisuppe mögen besonders Kinder. Mit Vollkornbrot serviert kann die Suppe auch eine Hauptspeise sein.

Rote Rüben Suppe

ROTE RÜBEN SUPPE

Die schmackhafte Rote Rüben Suppe ist eine gelungene Vorspeise, die Sie mit folgendem Rezept zubereiten und genießen können.

Rindsuppe / Bouillon (klar)

RINDSUPPE / BOUILLON (KLAR)

Dieses Rezept für Rindsuppe / Bouillon (klar) bildet die Grundlage für alle Suppen mit einer Einlage wie Fritatten, Grießnockerl oder Leberknödel.

User Kommentare

wauzi
wauzi

Ein klasse Rezept, das ich auch so koche.
LG Ingrid

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE