Klassische Weihnachtssuppe

Bei dieser Klassischen Weihnachtssuppe werden alle staunen. Karotten mit Vanille sind die Zutaten. Angerichtet wird mit Toaststernen.

klassische-weihnachtssuppe.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (2.434 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

600 g Karotten
0.5 Stk Vanilleschote
1 Prise Chilipulver
1 Prise Zucker
0.5 TL Salz
2 EL Olivenöl
700 ml Suppenbrühe (Instant oder Fleischbrühe)
1 Schuss Sherry
0.5 Becher Schlagobers

Zutaten für die Suppeneinlage

8 Schb Toastbrot

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

35 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 5 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die klassische Weihnachtssuppe die Karotten schälen und in grobe Stifte hobeln. Öl in einem Topf erhitzen und die Karottenstifte darin andünsten. Das ganze mit Sherry ablöschen.
  2. Vanilleschote mit einem spitzen Messer aufschlitzen, das Mark herauskratzen. Die leere Schote zu den Karotten geben. Suppenbrühe angießen, salzen und etwa 15 Minuten köcheln lassen.
  3. Für die Suppeneinlage: Backhofen auf 150 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Mit einem Plätzchenausstecher aus den Toastscheiben 8 Sterne ausstechen. Diese auf das Backblech legen und in ca. 8 Minuten goldgelb backen.
  4. Schote aus dem Gemüse entfernen, Rest pürieren, dann die Suppe mit dem Vanillemark, Chilipulver und einer Prise Zucker abschmecken. Die Hälfte vom Obers in die Suppe geben und einmal kurz aufkochen lassen.
  5. Die weitere Hälfte vom Obers steif schlagen. Suppe auf 4 Teller mit Untertellern aufteilen und je einen Klecks Obers in die Mitte geben. Je 2 Toaststerne auf die Unterteller oder in die Suppe legen.

Tipps zum Rezept

Wenn man die Toaststerne in die Suppe legt, sofort servieren!

Nährwert pro Portion

kcal
701
Fett
20,87 g
Eiweiß
33,46 g
Kohlenhydrate
87,79 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

brokkoli-suppe.jpg

BROKKOLI SUPPE

Suppen sind immer willkommen. Das Rezept für Brokkoli Suppe wärmt unseren Körper und spendet Kraft.

zwiebelsuppe.jpg

ZWIEBELSUPPE

Das Rezept für eine köstliche Zwiebelsuppe ist rasch zubereitet und bringt Ihnen eine tolle, delikate Vorspeise auf den Tisch.

baerlauchsuppe.jpg

BÄRLAUCHSUPPE

Die Bärlauchsuppe schmeckt einfach fantastisch. Dieses Rezept ist eine tolle, ausgefallene Suppenvariation.

leichte-tomatensuppe.jpg

LEICHTE TOMATENSUPPE

Diese leichte Tomatensuppe schmeckt sehr köstlich. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

knoblauchcremesuppe.jpg

KNOBLAUCHCREMESUPPE

Diese Knoblauchcremesuppe kann eine scharfe Sache werden. Bei diesem Rezept können sie die Knoblauchmenge nach Belieben erweitern.

zucchinicremesuppe.jpg

ZUCCHINICREMESUPPE

Diese Zucchinicremesuppe können sie kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

User Kommentare

puersti

Dieses Weihnachtssuppenrezept ist sehr eigenwillig und werde ich für mich einmal ausprobieren, bevor ich sie Gästen serviere.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr


Super Idee mit dem Toastbrot als Stern, das sieht gleich sehr festlich aus. Man kann auch schon etwas älteres Brot dafür verwenden.

Auf Kommentar antworten

Maisi

Mir gefällt das ausgestochene Toastbrot auch sehr gut, so einfach und so viel Wirkung. Muss ich mir unbedingt merken.

Auf Kommentar antworten

Tammy3108

Tolle Idee mit den Sternen. Habe Sternchen Frittaten gemacht statt Toastbrot. Schaute nicht so toll aus. Aber schmeckte trotzdem.

Auf Kommentar antworten

Heinrich45

Das ist mir bis jetzt entgangen das es an Weihnachten eine eigene Weihnachtssuppe gibt. Auch wieder so ein Brauch den keiner braucht

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Bei mir gibt es jedes Jahr zu Weihnachten das gleiche Essen - ein Brauch? Braucht man das nun? Ich schon.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

124-Jährige gefunden

am 06.06.2021 17:51 von Limone

Wer kennt Verjus?

am 06.06.2021 12:09 von Katerchen

Wer am Veggie-Boom verdient

am 06.06.2021 11:22 von Katerchen