Kokos-Schnitten

Kokos-Schnitten sind schnell und einfach gemacht und passen ideal zur Kaffeejause.

Kokos-Schnitten Foto Tsambika

Bewertung: Ø 4,2 (134 Stimmen)

Zutaten für 16 Portionen

5 Stk Eier
250 g Feinkristallzucker
125 ml Öl
1 Pk Weinstein
2 EL Kakaopulver
125 ml Wasser
250 g Mehl

Zutaten die Creme

2 Becher Schlagobers
2 Stk Tafeln weiße Schokolade
1 Pk Kokosflocken

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

50 min. Gesamtzeit 25 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Vorbereitung: Backrohr auf 160 Grad vorheizen. Mehl mit Weinstein und Kakao vermengen.
  2. Eier mit Feinkristallzucker schaumig rühren und langsam Öl hinzufügen. Anschließend abwechselnd die Mehl-Kakao-Mischung und Wasser in die Masse einrühren.
  3. Abschließend die Masse auf ein Backblech (inkl. Backpapier) streichen und 20-25 Minuten backen.
  4. Für die Creme Schlagobers mit weißer Schokolade aufkochen, danach (am besten über Nacht) kalt stellen. Schlagobers schlagen, auf den Kuchen streichen und mit Kokosflocken bestreuen.

Nährwert pro Portion

kcal
306
Fett
19,17 g
Eiweiß
4,46 g
Kohlenhydrate
28,76 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Eine Bananenschnitte ist stets beliebt und darf auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

Rumkugeln

RUMKUGELN

Von diesen unwiderstehlichen Rumkugeln können Ihre Gäste nicht genug bekommen. Dieses Rezept gelingt im Nu.

Kardinalschnitten

KARDINALSCHNITTEN

Das Kardinalschnitten Rezept ist etwas Aufwendig aber es lohnt sich allemal. Ein Klassiker unter den Mehlspeisen der garantiert schmeckt.

nussschnecken.jpg

NUSSSCHNECKEN

Diese Nussschnecken werden aus einem Germteig zubereitet. Das Rezept ist ein kleiner Snack oder als Kaffeejause gedacht.

original-linzer-torte.jpg

ORIGINAL LINZER TORTE

Das Rezept für eine Original Linzer Torte ist mit diesem Rezept gar nicht schwer in der Zubereitung.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

User Kommentare

wagneraun

Leider wurde vergessen, wie viel Mehl man benötigt :-( Sonst hört sich das Rezept wirklich super an. Vielleicht schickt mir noch jemand die genaue Gewichtsangabe, damit es auch ausprobieren kann.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Hallo, danke für den Hinweis. Haben wir nun im Rezept ergänzt. Gutes Gelingen!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Hirschbrunft

am 02.10.2022 11:04 von Ullis

Stimmungsbarometer

am 02.10.2022 08:53 von Billie-Blue

Spruch zum Sonntag

am 02.10.2022 08:02 von Billie-Blue