Krautspätzle mit Sauerkraut

Schnell, lecker und deftig sind diese Krautspätzle mit Sauerkraut. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

Krautspätzle mit Sauerkraut

Bewertung: Ø 4,3 (228 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

500 g Spätzle (Kühlregal)
120 g Speck (Würfel)
1 EL Öl
1 Pk Sauerkraut
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Krautspätzle mit Sauerkraut zuerst die Spätzle nach Packungsanweisung in einem Topf mit Salzwasser weich kochen. Anschließend in einem Sieb gut abtropfen lassen.
  2. Die Speckwürfel in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Das Sauerkraut klein schneiden und zugeben und mit etwas Sauerkrautwasser aufgießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und das Sauerkraut etwa 20 Minuten weich dünsten.
  3. Nun nur noch die Spätzle unterheben und servieren.

Tipps zum Rezept

Wem der Speck zu deftig ist, kann auch mageren Schinken verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Geröstete Leber

GERÖSTETE LEBER

Dieses einfache und köstliche Rezept ist sehr zu empfehlen. Die geröstete Leber schmeckt einfach perfekt, so wie ihre Oma sie gemacht hat.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Pikantes Reisfleisch

PIKANTES REISFLEISCH

Eine Kösltichkeit ist dieses Pikante Reisfleisch. Das tolle Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

User Kommentare

Goldioma
Goldioma

Schmeckt das nicht sehr sauer, wenn man das Sauerkrautwasser zum Kochen verwendet? Wird das Sauerkraut nicht irgendwie gewürzt? Und Spätzle aus dem Kühlregal-selbst gemacht ist doch so einfach,

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Natürlich kannst du auch selbstgemachte Spätzle verwenden, wenn man keine gekauften nehmen möchte. Zucker zum Beispiel wird bei Sauerkraut oft verwendet um die Säure vom Sauerkraut zu mildern. Es gibt viele Gewürze die gerne verwendet werden wie Lorbeer, Wacholder, Kümmel, Nelken, oder Majoran. Gutes Gelingen! :-)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE