Kürbis-Gratin

Zum köstlichen Kürbis-Gratin - Rezept passt ein grüner Salat.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Kürbis
2 Stk Paprika
3 EL Olivenöl
2 Stk Knoblauchzehen
3 EL Petersilie (gehackt)
1 Prise Rosmarin
1 Stk Chilischote
60 g Parmesan

Zeit

60 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 45 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Im ersten Schritt wird der Kürbis geschält, entkernt und in Stücke geschnitten. Den Paprika waschen und ebenfalls klein schneiden.
  2. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Nun werden die Kürbis- die Paprika- und die Knoblauchstücke zusammen mit dem Olivenöl, der gehackten Petersilie, der gehackten Chilischote und einer Prise Rosmarin in einer Schüssel vermischt.
  3. Die Zutaten in eine passende Gratinform geben und reichlich mit dem Parmesan bestreuen.
  4. Ca. 45 Minuten im Backofen backen lassen, bis die Oberfläche goldbraun ist.

Nährwert pro Portion

kcal
303
Fett
13,43 g
Eiweiß
14,76 g
Kohlenhydrate
30,84 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kuerbissuppe-mit-butternut-kuerbis.jpg

KÜRBISSUPPE MIT BUTTERNUT KÜRBIS

Ein einfaches Rezept mit wenigen Zutaten ist die Kürbissuppe mit Butternut Kürbis, aber desto intensiver ist der nussige Geschmack.

feine-kuerbissuppe.jpg

FEINE KÜRBISSUPPE

Cremig und wohlschmeckend ist diese Feine Kürbissuppe. Mit diesem Rezept treffen Sie jeden Geschmack. Mit einem Esslöffel Sauerrahm servieren!

kuerbisgemuese.jpg

KÜRBISGEMÜSE

Das Kürbisgemüse ist vor allem im Herbst eine beliebte Rezeptvariante für die köstlichen, runden Früchte.

kuerbisgulasch.jpg

KÜRBISGULASCH

Leicht bekömmlich und delikat im Geschmack ist dieses Kürbisgulasch. Das Rezept ist im Nu zubereitet.

Kürbisgulasch

KÜRBISGULASCH

Im Herbst bietet es sich perfekt an ein Kürbisgulasch zu kochen. Dieses Rezept schmeckt Ihnen ganz bestimmt wunderbar!

kuerbis-eintopf.jpg

KÜRBIS EINTOPF

Leicht bekömmlich ist der schmackhafte Kürbis Eintopf. Dieses tolle Rezept ist im Nu zubereitet.

User Kommentare

DIELiz

das vegetarische Aromawunder Kürbis-Gratin habe ich mit Muskatkürbis zubereitet. Zum überstreuen habe ich je zur Hälfte Parmesan bzw. Gouda verwendet. Eignet sich gut zum vorbereiten und tiefgefrieren

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Das Pflücken von Blumen u.ä.

am 19.05.2022 05:21 von Pesu07

Erdbeerland öffnen bald

am 19.05.2022 05:15 von Pesu07

Engelstrompeten blühen nicht

am 19.05.2022 04:17 von snakeeleven