Kürbis-Zitronen-Marmelade

Die Kürbis-Zitronen-Marmelade ist super für den Herbst geeignet. Dieses Rezept sollten Sie auf jeden Fall kennen.

Kürbis-Zitronen-Marmelade Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 3,8 (19 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

1 kg Kürbis (gewürfelt)
500 g Gelierzucker (2:1)
50 g Butter
3 Stk Zitrone
2 EL Rum

Benötigte Küchenutensilien

Schraubglas

Zeit

30 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Der Kürbis wird in kleine Stücke geschnitten, damit der Kürbis schneller gar ist. Anschließend wird die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze zerlassen.
  2. Der Kürbis wird in der Butter für 15 Minuten glasig gedünstet, dabei immer wieder umrühren damit der Kürbis nicht anbrennt.
  3. Nun wird das Ganze mit einem Pürierstab fein püriert und der Gelierzucker wird untergerührt. Dann werden die Zitronen ausgepresst und mit dem Rum dazugegeben.
  4. Die Marmelade wird bei mittlerer Hitze 5 Minuten kochen gelassen, zum Schluss wird sie noch heiß in die Einweckgläser gefüllt und sofort verschlossen.

Nährwert pro Portion

kcal
2.506
Fett
42,44 g
Eiweiß
1,94 g
Kohlenhydrate
512,29 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

apfelmarmelade.jpg

APFELMARMELADE

Selbstgemachte Apfelmarmelade schmeckt einfach herrlich. Mit diesem tollen Rezept gelingt Ihnen die Marmelade ganz sicher.

kirsch-marmelade.jpg

KIRSCH MARMELADE

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen Kirsch Marmelade, die selbst Großmütter nicht besser machen könnten.

quittenmarmelade.jpg

QUITTENMARMELADE

Quittenmarmelade aus den gelben Früchten und Orangen schmeckt sehr fein mit diesem Rezept.

weintraubenmarmelade.jpg

WEINTRAUBENMARMELADE

Das Rezept Weintraubenmarmelade ist sehr zu empfehlen. Bestens für die Vorratskammer geeignet, damit man noch lange davon essen kann.

holundermarmelade.jpg

HOLUNDERMARMELADE

Die fruchtige, süße Holundermarmelade bereiten Sie mit Hilfe dieses Rezeptes zu. Die Marmelade schmeckt zum Frühstück besonders gut.

birnenmarmelade.jpg

BIRNENMARMELADE

Wunderbares Birnenmarmelade schmeckt nicht nur auf dem Brot. Das Rezept aus Birnen, zum Einkochen und für die Vorratskammer gedacht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Missbrauch im Kindergarten

am 17.05.2022 10:26 von Billie-Blue

Glutamat

am 17.05.2022 09:27 von Maarja

Sommer und Hitze

am 17.05.2022 06:50 von littlePanda