Kürbisstrudel

Dieses Rezept vom Kürbisstrudel stammt natürlich aus der Steiermark. Er schmeckt als Beilage zu Wildgerichten oder als kleines Abendessen.

Kürbisstrudel

Bewertung: Ø 4,1 (40 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

200 g Kartoffel
300 g Kürbis
3 Stk Eier
1 Stk Strudelteig (Kühlregal)
1 Prise Salz und Pfeffer
1 TL Rosmarin und Thymian
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Strudel Rezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Kürbis und Kartoffel schälen, in kleine Stücke schneiden und in Salzwasser weich kochen.
  2. Noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit Rosmarin und Thymian mischen.
  3. Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Den Strudelteig ausrollen.
  4. Eier mit Salz und Pfeffer schaumig rühren und gleichmäßig in die Kartoffel-Kürbis Masse einarbeiten. Nun die Masse auf den Strudelteig verteilen, einrollen und 40 Minuten im Rohr backen.

Tipps zum Rezept

Sie können den Strudel noch mit Kürbiskernen bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gemüsestrudel

GEMÜSESTRUDEL

Eine Gemüsestrudel kann als Vor- oder Hauptspeise angeboten werden. Bei diesem Rezept kann Karfiol, Karotten und vieles mehr hinzugefügt werden.

Fleischstrudel

FLEISCHSTRUDEL

Dieser köstliche Fleischstrudel bringt Abwechslung auf den Tisch. Dieses Rezept ist im Nu zubereitet und schmeckt garantiert allen.

Apfelstrudel

APFELSTRUDEL

Dieses Apfelstrudel Rezept führt sie zurück in Omas Küche. Der Mürbteig macht Apfelstrudel besonders geschmeidig.

Topfenstrudel mit Blätterteig

TOPFENSTRUDEL MIT BLÄTTERTEIG

Der Topfenstrudel mit Blätterteig hat in Österreich Tradition. Hier ein tolles Rezept, mit dem sie ihre Gäste begeistern können.

Topfenstrudel

TOPFENSTRUDEL

Herzhaft und verführerisch schmeckt dieser Topfenstrudel. Ihre Lieben werden von diesem Rezept begeistert sein.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE