Kümmelfladen

Erstellt von Anivuj

Diese Kümmelfladen sind gesund und muss man probiert haben. Sie schmecken schon zum Frühstück. Das Rezept zum Geniessen.

Kümmelfladen

Bewertung: Ø 2,6 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Mehl
3 TL Backpulver
100 g Joghurt
30 g Brunch buttrig frisch gesalzen
0.5 TL Salz
1 EL Olivenöl
0.5 TL Staubzucker
50 mg Wasser

Zutaten zum Bestreuen

1 TL Kümmel
1 Prise Meersalz aus der Mühle
1 Stk Eigelb
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

32 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
12 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und ein Blech vorbereiten. Brunch buttrig frisch gesalzen schmelzen.
  2. Das Mehl mit Backpulver, Salz und Zucker in einer Schüssel vermischen. Joghurt, Brunch sowie das Öl dazu geben und mit den Händen vermischen. Jetzt das Ganze leicht verkneten und bei Bedarf noch etwas Wasser dazu geben bis ihr einen schönen formbaren Teig habt.
  3. Den Teig halbieren, zu Fladen ausrollen und aufs Blech legen. Die Fladen mittig 4x einschneiden und etwas auseinander ziehen. Das Eigelb mit etwas Wasser vermischen und die Fladen damit bepinseln.
  4. Den Kümmel und etwas Meersalz darüber streuen und die Fladen in den Ofen schieben. Die Fladen für 10-12 Minuten goldgelb backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Herzhafte Scherschnitten die herrlich flaumig und schokoladig schmecken. Das wunderbare Rezept zum Nachbacken für die ganze Familie.

Vanilleknöpfchen

VANILLEKNÖPFCHEN

Köstliche Vanilleknöpfchen sehen zum Anbeissen aus. Das Rezept zum Nachbacken für die Weihnachtszeit.

Himbeer-Kokostraum

HIMBEER-KOKOSTRAUM

Der Himbeer-Kokostraum mit Brunch zubereitet lässt alle Herzen höher schlagen. Ein herrliches Rezept für Naschkatzen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE