Kürbiscremesüppchen mit Brunch - Twister

Erstellt von

Mit diesem herbstlichen Vorspeisen - Rezept können sie ihre Gäste begeistern. Versuchen sie die Kürbiscremesüppchen mit Brunch - Twister.

Kürbiscremesüppchen mit Brunch - Twister

Bewertung: Ø 4,5 (65 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

500 g Kürbisfleisch (ohne Schale, ohne Kerne)
300 g Kartoffel
600 ml Gemüsesuppe
1 Stk Zwiebel
2 EL Butter
2 TL Salz
1 Becher Brunch Original
1 Pk Blätterteig
12 Schb Schinkenspeck
1 Becher Brunch Speck mit Zwiebeln
6 EL Kürbiskern
6 EL Kürbiskernöl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

50 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zwiebel und Kartoffel schälen und würfelig schneiden. Kürbisfleisch ebenfalls in Würfel schneiden.
  2. Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin glasig anrösten, dann Kartoffel und Kürbisfleisch hinzugeben. Mit Gemüsesuppe aufgießen, leicht salzen und 25 Minuten vor sich hin köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit Blätterteig ausrollen und der Breite nach in 6 Streifen schneiden. Jeden Blätterteigstreifen mit 2 Scheiben Schinken so belegen, dass an einer Seite ein Rand von 2-3 cm bleibt.
  4. Nun Brunch Speck mit Zwiebeln auf dem Schinken verteilen und die Blätterteigstreifen längs aufrollen, sodass kleine Strudel entstehen. Die Enden miteinander verkleben, dann die Strudel 3-4 Mal um die eigene Achse wickeln. Mit Kürbiskernen bestreuen und im vorgeheizten Backrohr bei 180° Ober-/Unterhitze 20 Minuten goldgelb aufbacken.
  5. Nun Brunch Original unter die Suppe heben und alles mit dem Pürierstab pürieren. Mit Salz nochmals abschmecken, dann die Suppe auf Tellern anrichten und die Twister quer darüber legen. Mit Kernöl und herabgefallenen Kürbiskernen dekorieren und sofort servieren.

Tipps zum Rezept

Statt Brunch Original passen auch sehr gut Brunch Paprika und Pepperoni oder Brunch Tomate und Ricotta in die Suppe.

ÄHNLICHE REZEPTE

Vegetarischer Nudelauflauf

VEGETARISCHER NUDELAUFLAUF

Ein köstlicher vegetarischer Nudelauflauf gelingt mit diesem wunderbaren Rezept. Herzhaft einfach zum Nachkochen mit Brunch.

Zarte Schokoherzen

ZARTE SCHOKOHERZEN

Diese zarten Schokoherzen sind immer willkommen. Das Backrezept für Feinschmecker.

Vanilleknöpfchen

VANILLEKNÖPFCHEN

Köstliche Vanilleknöpfchen sehen zum Anbeissen aus. Das Rezept zum Nachbacken für die Weihnachtszeit.

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Herzhafte Scherschnitten die herrlich flaumig und schokoladig schmecken. Das wunderbare Rezept zum Nachbacken für die ganze Familie.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE