Lassnitzer-Schnitten

Erstellt von puersti

Die Lassnitzer-Schnitten passen sehr gut zum Kaffee am Nachmittag. Ein sehr saftiges Mehlspeisen - Rezept.

Lassnitzer-Schnitten

Bewertung: Ø 4,4 (26 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

2 EL Rum
250 g Butter
250 g Staubzucker
500 ml Kaffee
1 Pk Vanillepuddingpulver
250 g Biskotten
500 ml Schlagobers
2 Pk Sahnesteif
3 EL Schokoladeraspel

Zutaten für den Teig

9 Stk Eier
300 g Staubzucker
300 g Nüsse (gerieben)
90 g Brösel
150 ml Rum
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

90 min. Gesamtzeit
60 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst für den Boden die Eier trennen, das Eiklar steif schlagen und kühl stellen. Das Backrohr auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Anschließend die Brösel mit Rum anweichen, dann Dotter mit Staubzucker in einer Schüssel schaumig rühren und Nüsse und Rumbrösel einrühren. Noch den Eischnee vorsichtig unterheben und die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen. Auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen.
  3. Für die Fülle: Kaffee mit Vanillepuddingpulver in einem Topf aufkochen und abkühlen lassen. Dann Butter mit Staubzucker schaumig rühren und den kalten Kaffeepudding in die Buttercreme vorsichtig einschlagen.
  4. Nun die Fülle auf den ausgekühlten Boden streichen und mit Biskotten, die in Rum getaucht werden, belegen.
  5. Zum Schluss Schlagobers mit Sahnesteif in einer Schüssel aufschlagen und den Kuchen damit bestreichen, mit Schokoladeraspel bestreuen.

Tipps zum Rezept

Den Kuchen am Besten einen Tag vorher zubereiten. Ich habe aus dem rechteckigen Kuchenboden einen Kreis herausgeschnitten, damit eine Torte und aus dem Rest die Schnitten gemacht.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rumkugeln

RUMKUGELN

Rumkugeln gehören schon zu den Fixstartern unter dem Weihnachtsgebäck. Aber nicht nur zu Weihnachten kann man sich dieses Rezept schmecken lassen.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Cremeschnitten

CREMESCHNITTEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine köstliche Cremeschnitte, die mit wenig Aufwand zubereitet wird.

Nussschnecken

NUSSSCHNECKEN

Diese Nussschnecken werden aus einem Germteig zubereitet. Das Rezept ist ein kleiner Snack oder als Kaffeejause gedacht.

Biskuit Grundrezept

BISKUIT GRUNDREZEPT

Bei Biskuit handelt es sich um ein sehr bekanntes und beliebtes Grundrezept für diverse Nachspeisen.

Schaumrollen

SCHAUMROLLEN

Wunderbare Schaumrollen, die luftig und leicht zum Genießen sind. Für das Rezept werden Schaumrollenformen benötigt.

User Kommentare

Tsambika
Tsambika

Dieses Rezept ist genau nach meinem Geschmack. Nächstes Wochenende weiss ich schon, was ich backen werde.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Bei meinem Freund und seiner Familie ist die Torte unheimlich gut angekommen. Habe die Biskotten schon sehr gut in Rum getaucht, also nichts für Kinder.

Auf Kommentar antworten

sssumsi
sssumsi

habe diese schnitten in der schulzeit als russische schnitten kennengelernt, aber schon ewig nicht mehr gegessen. für eine torte würde ich aber nur die halbe menge machen, da die zutatenmengen schon sehr groß sind.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Stimmt ... ich habe den Rest als Schnitten gemacht und war nicht wirklich zuviel. Habe einfach eine Torte gebraucht.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE