Linzer Stangerl

Erstellt von ladybug

Köstliche Linzer Stangerl gehören zur Advent- und Weihnachtsbäckerei. Die köstlichen Stangerl jetzt zum einfachen Nachbacken in diesem Rezept.

Linzer Stangerl

Bewertung: Ø 4,2 (17 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

100 g Staubzucker
250 g Brunch buttrig frisch (weich)
1 Pk Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Stk Ei
280 g Mehl

Zutaten zum Bestreichen und Tunken

2 EL Ribiselmarmelade
1 Becher Schokoglasur
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

50 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Brunch mit Staubzucker, Salz und Vanillezucker cremig rühren, danach das Ei unterrühren. Das Mehl unter die Brunch Masse rühren bis ein homogener Teig entstanden ist.
  2. Backofen auf 175 Grad vorheizen und ein Backblech vorbereiten.
  3. Den Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und fingerlange Stangerl aufs Blech spritzen. Das Blech in den Ofen schieben und die Stangerl für ca. 10 Minuten hell backen.
  4. Die Stangerl auf einem Kuchengitter gut abkühlen lassen. Die Marmelade erwärmen und je 2 Stangerl zusammensetzen, danach etwas trocknen lassen.
  5. Die Schokoglasur laut Packungsanweisung erwärmen und die Stangerl darin zur Hälfte eintunken. Die Stangerl abtropfen lassen und auf einem Stück Backpapier fest werden lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Herzhafte Scherschnitten die herrlich flaumig und schokoladig schmecken. Das wunderbare Rezept zum Nachbacken für die ganze Familie.

Vanilleknöpfchen

VANILLEKNÖPFCHEN

Köstliche Vanilleknöpfchen sehen zum Anbeissen aus. Das Rezept zum Nachbacken für die Weihnachtszeit.

Himbeer-Kokostraum

HIMBEER-KOKOSTRAUM

Der Himbeer-Kokostraum mit Brunch zubereitet lässt alle Herzen höher schlagen. Ein herrliches Rezept für Naschkatzen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE