Low Carb Pizzateig

Dieser Low Carb Pizzateig wird aus Blumenkohl zum gesunden Genuss. Nur noch den Teig mit den Lieblingszutaten belegen und genießen.

Low Carb Pizzateig

Bewertung: Ø 4,5 (78 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

500 g Blumenkohl, roh
400 g Gouda, fein gerieben
2 Stk Eier
0.5 TL Meersalz
1 TL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Low-Carb Rezepte

Zeit

55 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
35 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für den Low Carb Pizzateig zuerst den Blumenkohl waschen und in Röschen teilen. Die Röschen in einer Küchenmaschine oder mit einem Pürierstab zerkleinern.
  2. Nun fein geriebenen Gouda, Eier und Salz zufügen. Alles zu einer gleichmäßigen Masse verrühren, bis ein pikanter Teig entsteht.
  3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig auf dem Backpapier zu einem Pizzaboden formen, etwas andrücken und mit Olivenöl bepinseln. In das vorgeheizte Backrohr bei 180°C Ober- und Unterhitze geben und für 20 Minuten vorbacken.
  4. Danach den Pizzaboden aus dem Ofen nehmen und nach Belieben mit Schinken, Käse, etc. belegen. Nochmals für 15 Minuten in das Backrohr und fertig backen.

Tipps zum Rezept

Der Low Carb Pizzateig hat pro Portion ca. 232 kcal und 3,5 g Kohlenhydrate.

ÄHNLICHE REZEPTE

Low Carb Kuchen

LOW CARB KUCHEN

Bei diesem Low Carb Kuchen ist der Genuss garantiert. Ein Rezept, dass herrlich locker und saftig ist.

Zucchinilasagne

ZUCCHINILASAGNE

Ein erlesenes Rezept ist diese Low Carb Zucchinilasagne. Diese Spezialität ist immer ein Genuss.

Linsensalat

LINSENSALAT

Linsen galten früher als Arme-Leute-Essen - heute feiern sie ein Comeback in der Küche - hier ein Low Carb Linsensalat.

Low Carb Pizza

LOW CARB PIZZA

Pizza kann man auch ohne Mehl backen, hier ein tolles Rezept einer Low Carb Pizza.

Low Carb Muffins

LOW CARB MUFFINS

Ein süße Verführung sind diese Low Carb Muffins. Ein Rezept, wenn die Gäste schon fast vor der Türe stehen.

Kalorienarmes Brot

KALORIENARMES BROT

Ein Kalorienarmes Brot ist ein tolles Protein-Power-Rezept für jeden Tag. Nach dem Backen schnell verzehren oder einfrieren.

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Pilze, Tomaten, Oliven, und Paprika zum belegen.
Damit hat man dann eine perfekte Low- Carb -Pizza.

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Sorry ich habe etwas vergessen. Natürlich darf der Käse bei dem Belag nicht fehlen denn sonst ist es ja keine " richtige" Pizza.

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Dieser Low Carp Pizzateig ist wirklch sehr gut. Als Belag kann alles was schmeckt drauf geben. Auf eine Pizza gebe ich gerne verschiedene Käsesorten und Tomaten.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE