Marillentraum

Erstellt von

Ein sommerliches Rezept ist dieser Marillentraum. Dieses Dessert schmeckt am besten mit frischen Früchten.

Marillentraum

Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

7 Stk Marillen, weich
5 Stk Kirschen, entkernt
10 Stk Weintrauben, kernlos
1 Prise Zimt
1 EL Joghurt
1 Becher Schlagobers
1 Spr Sanddornsirup
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Marillen waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Ebenso die Kirschen waschen, entkernen und halbieren. Die kernlosen Weintrauben nun mit den anderen Früchten in den Standmixer geben.
  2. Joghurt und Schlagobers sowie Zimt dazugeben. Einen Spritzer Sanddornsirup hinzufügen und alles gut durchmixen.

Tipps zum Rezept

Mit jeweils 1/2 Marille garniert servieren. Falls es jemand sehr süß haben möchte, kann man nach Geschmack Bourbon-Vanillezucker hinzufügen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Mohnnudeln

MOHNNUDELN

Lust auf etwas Süßes? Probieren Sie dieses köstliche Rezept für Schupfnudeln mit Mohn. Die Mohnnudeln werden Ihnen auf der Zunge zergehen.

Topfennockerl mit Brösel

TOPFENNOCKERL MIT BRÖSEL

Die Topfennockerl mit Brösel erinnern an die Kindheit. Ein einfaches und köstliches Rezept aus Omas Küche.

Churros

CHURROS

Churros werden aus Brandteig gemacht und frittiert. Das Gebäck aus Spanien ist sehr gehaltvoll - hier das Rezept.

Marshmallows

MARSHMALLOWS

Alle Kinder lieben Marshmallows, auch Erwachsene. Nebenbei hat man bei diesem Rezept noch jede Menge Spass, wenn man Marshmallows grillt.

Topfenknödel mit Grieß

TOPFENKNÖDEL MIT GRIEß

Ein klassische Süßspeise aus Omas Küche sind die Topfenknödel mit Grieß. Ein Rezept, einfach zum Nachkochen.

Topfenschmarren

TOPFENSCHMARREN

Eine delikate Süßspeise für die ganze Familie finden Sie hier. Der zarte Topfenschmarren wird mit diesem Rezept ein Hit.

User Kommentare

DIELiz
DIELiz

für Dein Rezept Marillentraum (als gut gekühltes Sommerdessert geplant) werde ich Muskat - Weintrauben verwenden. Bin schon gespannt auf den Genuss

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE