Marinade für Hühnerfilets

Perfekt für die nächste Grillparty ist diese Marinade für Hühnerfilets. Ein interessantes Rezept, dass die ganze Familie mag.

Marinade für Hühnerfilets

Bewertung: Ø 4,6 (76 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 ml Sojasauce
2 EL Honig
4 EL Sherry
4 EL Olivenöl
4 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Ingwer (3 cm)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Mit den restlichen Zutaten vermengen.
  3. Hühnerfilets in die Marinade legen und öfters wenden. Einige Stunden ziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Sie können die Filets auch schon am Vortag einlegen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gyros-Marinade

GYROS-MARINADE

Mit diesem Rezept für die Gyros-Marinade gelingt Ihnen eine griechische Grillmarinade vom Feinsten.

Zwiebel-Marinade

ZWIEBEL-MARINADE

Das Rezept von der Zwiebel-Marinade ist ideal für Schweinefleisch, besonders für Steaks oder Schweinebauch.

User Kommentare

Sommerfrisch
Sommerfrisch

Ist nicht nur für Hühnerfleisch interessant. Die Marinade eignet sich eigentlich für alles.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE