Matjessalat

Das Rezept vom Matjessalat ist traditionell eine Fastenspeise vor Ostern. Matjes ist ein junger gesalzener Hering.

Matjessalat

Bewertung: Ø 4,0 (55 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

2 Stk Äpfel
1 Stk Zwiebel (rot)
4 Stk Eier (hartgekocht)
1 Becher Sauerrahm
4 Becher Fischfilet (Matjesfilets)
1 Prise Salz
3 EL Mayonnaise
1 EL Zucker

Zutaten zum Garnieren

0.5 Bund Schnittlauch (fein geschnitten)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Salatrezepte

Zeit

200 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
180 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und in feine Stücke hacken, Äpfel schälen, entkernen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Auch die Essigurkerln in kleine Stücke schneiden.
  2. Nun die Matjesfilets mit Wasser abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in Stücke schneiden.
  3. Den Sauerrahm mit der Mayonnaise und dem Zucker in einer Schüssel vermischen und die Apfel-, Zwiebel-, Eier (gehackt) und Fischstücke hinzufügen.
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mind. 3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Auf Teller portionieren und mt Schnittlauch garnieren.

Tipps zum Rezept

Den Matjessalat mit Kartoffeln servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Reissalat

REISSALAT

Reissalat ist das perfekte Gericht, wenn Sie viele Gäste erwarten. Das Rezept ist rasch vorbereitet und schmeckt vorzüglich.

Joghurt-, Mayonnaisesalat

JOGHURT-, MAYONNAISESALAT

Leichter Joghurt-, Mayonnaisesalat ist immer Top. Für noch mehr Geschmack kann das Rezept schon zwei Stunden vorher zubereitet werden.

Kalter Krautsalat

KALTER KRAUTSALAT

Ein tolles Rezept für ein Salatbuffet bei Feiern. Der kalte Krautsalat schmeckt vor allem im Sommer erfrischend und lecker.

Karottensalat

KAROTTENSALAT

Frisch, vitaminreich und gesund ist ein köstlicher Karottensalat. Dieses Rezept schmeckt ganz wunderbar.

Schweizer Wurstsalat

SCHWEIZER WURSTSALAT

Immer willkommen ist das Rezept für schweizer Wurstsalat. Aus fein geschnittener Wurst und Käse, verfeinert mit einer würzigen French Dressing.

User Kommentare

Perlenduft_55
Perlenduft_55

Die Mayonnaise ersetze ich durch Joghurt. Dadurch wird das ganze etwas leichter. Das Joghurt mache ich selbst.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE