Mäusekuchen

Erstellt von -michi-

Das Rezept für einen Mäusekuchen ist ein richtiges Meisterwerk und schmeckt sicher Groß und Klein.

Mäusekuchen

Bewertung: Ø 4,2 (20 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

Zutaten für den Teig

1 Msp Backpulver
5 Stk Eier
100 g Mehl
1 Pk Vanillezucker
30 g Walnüsse gerieben
150 g Zucker

Zutaten zum Dekorieren

12 Stk Drageekeksi
1 Pk Fondant gelb
1 Pk Schokoladenglasur
12 Stk Minzbonbons
3 Stk Gummischlangen
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kuchen Rezepte

Zeit

70 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Mäusekuchen zuerst die Eier trennen, die Dotter schaumig schlagen und dabei nach und nach zwei Drittel des Zuckers gemeinsam mit dem Vanillezucker hinzugeben. Die Masse schlagen bis eine cremeartige Masse entsteht.
  2. Das Eiklar zu steifen Schnee schlagen und mit den restlichen Zucker zu der Dotter Masse hinzugeben/unterheben.
  3. Nun auch das Mehl, Backpulver und Walnüsse vorsichtig unterheben und zu einen Teig verrühren/verkneten.
  4. Anschließend den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen/streichen und bei 180°C ca 20-25 Minuten backen lassen.
  5. Wenn der Kuchen fertig gebacken ist muss er abkühlen. Danach schneidet man zwei runde Formen heraus für den "Käse", welche man übereinander gibt.
  6. Aus dem restlichen Teig schneidet man die Mausformen heraus. Das "Käsestück" überzieht man mit dem gelben Fondant - davon etwa 6 Kügelchen für die Mäusenasen aufbewahren.
  7. Für die Mäuse muss man die Schokoladenglasur im Wasserbad schmelzen lassen. Und dann die Mäuseformen mit der Schokoglasur überziehen.
  8. Zum restlichen verzieren verwendet man die Minzdragees als Augen, die Drageekeksi als Ohren, das restliche Fondant für die Nasenspitze und die Gummischlangen werden für den Schwanz verwendet.

ÄHNLICHE REZEPTE

Joghurt-Kuchen

JOGHURT-KUCHEN

Mit dem Joghurt-Kuchen-Rezept gelingt Ihnen die ideale Überraschung für die kleinen Gäste.

Apfelkuchen mit Mürbteig

APFELKUCHEN MIT MÜRBTEIG

Der Apfelkuchen mit Mürbteig ist eine traditionelle Mehlspeise aus Österreich. Hier dazu das Rezept.

Kürbiskuchen

KÜRBISKUCHEN

Ein köstliches Dessert ist dieser köstliche Kürbiskuchen. Ein tolles Rezept für alle Kürbisliebhaber.

Karottenkuchen

KAROTTENKUCHEN

Ein Karottenkuchen passt zu jedem Anlass. Doch an den Osterfeiertagen ist dieses Rezept einfach ein Muss!

Ölkuchen

ÖLKUCHEN

Der Besuch steht schon fast vor der Tür und sie brauchen eine Rezept für eine Mehlspeise, dann passt dieser saftige Ölkuchen.

Schwedischer Apfelkuchen

SCHWEDISCHER APFELKUCHEN

Ein Schwedischer Apfelkuchen ist sehr saftig. Das Rezept passt und schmeckt immer. Auch wenn Besuch erwartet wird, kann er serviert werden.

User Kommentare

martha
martha

Eine wunderbare Idee für eine Kinderjause und vor allem auch sehr gut gelungen. Die Mäuse finde ich besonders gut gelungen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE