Mexikanische Bohnenpaste

Erstellt von Farori

Die mexikanische Bohnenpaste passt gut zu gegrilltem Fleisch, Fladenbrot. Ein ideales Rezept auch als Sauce für Wraps und gefüllte Tortillas.

Mexikanische Bohnenpaste

Bewertung: Ø 4,5 (669 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Dose Kidneybohne
1 Stk Zwiebel
1 Stk Tomate
1 Stk Chilischote
70 ml Rotwein
4 Msp Kreuzkümmel (gemahlen)
2 Msp Paprikapulver
0.5 TL Salz
1 EL Tomatenmark
1 EL Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Saucen Rezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Kidneybohnen in einem Sieb gut waschen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen und klein würfeln. Tomate waschen, Strunk entfernen und ebenfalls klein würfeln. Chilischote waschen, entkernen und klein hacken.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin goldgelb anrösten, dann Tomatenmark, Bohnen, Tomate und Chilischote hinzufügen. Mit Rotwein ablöschen, mit Kreuzkümmel und Paprikapulver würzen.
  3. Auf kleiner Flamme 40 Minuten köcheln lassen, bei Bedarf Wasser nachgießen. Am Schluss sollte die Flüssigkeit fast komplett verkocht sein. Nun mit einem Stabmixer grob pürieren und mit Salz abschmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Avocadodip

AVOCADODIP

Für das Rezept Avocadodip werden die Avocados mit einem Pürierstab zu einer feinen Creme. Das Rezept wird mit Creme Fraiche ergänzt.

Cocktailsauce

COCKTAILSAUCE

Eine Cocktailsauce ist sehr beliebt und einfach in der Herstellung.

Klassische Cocktailsauce

KLASSISCHE COCKTAILSAUCE

Eine wunderbar schnelle Sauce ist die klassische Cocktailsauce. Das Rezept ist auch in der Fondue-Zeit sehr beliebt.

Joghurtdressing

JOGHURTDRESSING

Ein cremiges, würziges Joghurtdressing für knackige Salate gelingt Ihnen mit diesem Rezept im Nu.

Gorgonzolasauce

GORGONZOLASAUCE

Die würzige Gorgonzolasauce eignet sich ideal zu Pasta und schmeckt einfach herrlich. Das Rezept ist ganz einfach und in wenigen Minuten zubereitet.

Sauce Hollandaise

SAUCE HOLLANDAISE

Sauce Hollandaise wird mit Dotter, Wasser oder Weißwein und Margarine zubereitet. Verfeinert wird das Rezept mit Zitrone, Salz und Pfeffer.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE