Minestrone Firenze

Bringen Sie italienischen Flair in Ihre Küche mit dem köstlichen Rezept für eine Minestrone Firenze.

Minestrone Firenze

Bewertung: Ø 4,5 (37 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Makkaroni
1 Stk Sellerie
2 Stk Karotten
3 Stk Tomaten
1 Stg Lauch
2 Stk Knoblauchzehen
100 g Speck
1 Stk Zwiebel
0.5 l Rindssuppe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Oregano
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Suppenrezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zunächst die Karotten, den Sellerie und den Lauch waschen und in Ringe schneiden. Danach die Tomaten ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Zwiebel und Knoblauch fein hacken und den Speck würfeln.
  2. Danach die Makkaroni in genügend Salzwasser bissfest kochen. In einem großen Topf den Speck und die Zwiebel in etwas Öl anrösten. Dann das restliche Gemüse dazugeben und alles nochmal gut durchdünsten. Mit der Rindssuppe aufgießen und salzen und pfeffern. Den Oregano dazugeben und alles weichkochen.
  3. Zuletzt die Makkaroni in die Suppe geben und heiß servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Selleriesuppe

SELLERIESUPPE

Schmackhaft und himmlisch cremig ist die Selleriesuppe, die Sie mit diesem Rezept für Ihre Lieben zaubern.

Warme Gurkensuppe

WARME GURKENSUPPE

Mit dieser warmen Gurkensuppe bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Dieses einfache Rezept ist sehr schnell zubereitet.

Zucchinicremesuppe

ZUCCHINICREMESUPPE

Diese Zucchinicremesuppe können sie kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

Rote Rüben Suppe

ROTE RÜBEN SUPPE

Die schmackhafte Rote Rüben Suppe ist eine gelungene Vorspeise, die Sie mit folgendem Rezept zubereiten und genießen können.

Zucchinisuppe

ZUCCHINISUPPE

Dieses Rezept von der Zucchinisuppe mögen besonders Kinder. Mit Vollkornbrot serviert kann die Suppe auch eine Hauptspeise sein.

Rindsuppe / Bouillon (klar)

RINDSUPPE / BOUILLON (KLAR)

Dieses Rezept für Rindsuppe / Bouillon (klar) bildet die Grundlage für alle Suppen mit einer Einlage wie Fritatten, Grießnockerl oder Leberknödel.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE