Nero und Polo

Mit leckerem Marzipan sind Nero und Polo verfeinert. Die Plätzchen schmecken echt gut. Das Rezept einfach mal probieren.

Nero und Polo Foto Teddypetzi

Bewertung: Ø 4,3 (154 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

120 g Marzipanrohmasse
2 Stk Eier
250 g Butter, weich
120 g Zucker
1 Prise Salz
230 g Mehl
100 g Maisstärke
0.5 Pk Backpulver
50 ml Milch
150 g Kuchenglasur, dunkel
1 Spr Rum
50 g Kakaopulver

Zutaten für die Füllung

120 g Schlagobers
120 g Kuvertüre, dunkel

Benötigte Küchenutensilien

Backblech Spritzbeutel

Zeit

80 min. Gesamtzeit 50 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Marzipan in Stücke pflücken. Ein Ei dazugeben und zu einer glatten Masse rühren. Butter, Zucker, Salz und das zweite Ei unterrühren und alles schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver und Stärke mischen, ein sieben und abwechselnd mit der Milch und Rum unterrühren.
  2. Backofen auf 170 °C vorheizen, Backbleche mit Backpapier auslegen.
  3. Die Hälfte vom Teig in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und runde Tupfen auf das Backpapier spritzen. Den Rest vom Teig mit dem Kakaopulver verrühren und ebenfalls in Tupfen auf das Blech spritzen. Die Plätzchen etwa 10 Minuten im Ofen backen. Anschließend auf einem Gitter abkühlen lassen.
  4. Obers in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Kuvertüre grob hacken und einrühren. Unter Rühren in der Sahne schmelzen lassen. Masse in eine kalte Schüssel umfüllen und erkalten lassen.
  5. Die Schokoladencreme aufrühren und in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Auf die hellen Plätzchen die Creme aufspritzen und ein dunkles Plätzchen als Deckel verwenden. Kuchenglasur schmelzen lassen und die Plätzchen zur Hälfte darin eintauchen. Auf einem Gitter zum Trocknen legen.

Nährwert pro Portion

kcal
529
Fett
32,53 g
Eiweiß
6,29 g
Kohlenhydrate
52,43 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

nussecken.jpg

NUSSECKEN

Wunderbar nussig schmecken die berühmten Nussecken. Das Rezept das jeder kennt und liebt. Hier die Anleitung, die garantiert gelingt.

husarenkrapfen.jpg

HUSARENKRAPFEN

Dieses Rezept ist etwas für Bäcker, bei denen es schnell gehen muss. Husarenkrapfen sind nicht aufwendig aber gut.

weihnachtskekse-grundteig.jpg

WEIHNACHTSKEKSE GRUNDTEIG

Dieser Weihnachtskekse Grundteig ist stets beliebt und ein ideales Rezept, wenn sie mit ihren Kindern backen.

baileyskugeln.jpg

BAILEYSKUGELN

Diese wunderbaren Baileyskugeln sehen nicht nur toll aus, sie schmecken auch hervorragend und begeistern ihre Gäste. Ein schnelles Rezept obendrein.

kokoskuppeln.jpg

KOKOSKUPPELN

Unser Rezept für Kokoskuppeln ist einfach zu backen und köstlich im Geschmack. Diese Kokoskuppeln werden mit einer Schokopuddingcreme gefüllt.

schwarz-weiss-gebaeck.jpg

SCHWARZ-WEISS-GEBÄCK

Ein tolles Schwarz-Weiß-Gebäck ist in der Weihnachtszeit sehr beliebt. Das Keks-Rezept mit Schachbrettmuster ist nebenbei auch ein toller Eyecatcher.

User Kommentare

kroko82

Die klingen sehr gut, muss ich ausprobieren ob sie besser sind als Mama's Rezept! Weil eigentlich sind die von Mama unschlagbar...

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Hoferbe, Firmenübernahme

am 19.09.2021 19:51 von xblue

Patchwork Familie

am 19.09.2021 19:47 von xblue

Volksmusik

am 19.09.2021 16:51 von alpenkoch

Katzen Haltung

am 19.09.2021 16:20 von alpenkoch

Angel Shot

am 19.09.2021 15:51 von Pesu07