Nussecken

Liebliche Nussecken sind saftig und zart. Ideal für die Backzeit in der kalten Jahreszeit.

nussecken.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (105 Stimmen)

Zutaten für 30 Portionen

Zutaten Für den Teig

125 g Mehl
0.5 Pk Backpulver
100 g Margarine
100 g Zucker
1 Stk Eigelb
1 Pk Vanillezucker
1 EL Wasser
4 EL Marillenmarmelade zum Bestreichen

Zutaten für den Belag

150 g Zucker
150 g Butter
1 Pk Vanillezucker
3 EL Wasser
100 g Haselnüsse (gemahlen)
180 g Haselnüsse (gehackt)

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

40 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Nussecken das Backrohr auf 180°C vorheizen. Das Mehl mit dem Backpulver in eine Rührschüssel sieben. Dann Butter, Zucker, Vanilezucker, Ei und Wasser zufügen und zu einem Teig verarbeiten. Dazu eignet sich am besten ein Mixer mit Knethaken. Zuerst auf niedriger Stufe und dann immer höher schalten.
  2. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech ausrollen und mit Marmelade bestreichen.
  3. Für den Belag zuerst in einem Topf die Butter zerlassen, Wasser, Vanillezucker und Zucker zufügen und alles gut verrühren. Anschließend die gehackten und gemahlene Haselnüsse unterrühren. Die Masse einige Minuten abkühlen lassen und den Belag auf dem Teig schön gleichmäßig mit einem Löffel verteilen.
  4. Das Backblech für 25 Min. ein das Backrohr bei 180°C Ober- und Unterhitze, mittlere Schiene. Den fertigen Teig auskühlen lassen und in Quadrate (8 x 8 cm) schneiden. Die Stücke dann diagonal halbieren, so dass Dreiecke entstehen.

Tipps zum Rezept

Wer möchte kann die Ecken in Schokolade tauchen, trocknen lassen und fertig!

Nährwert pro Portion

kcal
181
Fett
12,89 g
Eiweiß
2,19 g
Kohlenhydrate
14,27 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Rumkugeln

RUMKUGELN

Von diesen unwiderstehlichen Rumkugeln können Ihre Gäste nicht genug bekommen. Dieses Rezept gelingt im Nu.

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Eine Bananenschnitte ist stets beliebt und darf auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

Kardinalschnitten

KARDINALSCHNITTEN

Das Kardinalschnitten Rezept ist etwas Aufwendig aber es lohnt sich allemal. Ein Klassiker unter den Mehlspeisen der garantiert schmeckt.

nussschnecken.jpg

NUSSSCHNECKEN

Diese Nussschnecken werden aus einem Germteig zubereitet. Das Rezept ist ein kleiner Snack oder als Kaffeejause gedacht.

original-linzer-torte.jpg

ORIGINAL LINZER TORTE

Das Rezept für eine Original Linzer Torte ist mit diesem Rezept gar nicht schwer in der Zubereitung.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Umrüsten von Gas auf Öl ?

am 07.07.2022 04:43 von snakeeleven

Abendessen am Montag 18.07.2022

am 07.07.2022 04:36 von Paradeis

Wenn die Küche Urlaub macht

am 07.07.2022 04:07 von Pesu07