Pasta con Sugo

Genießen ein Stück Italien mit Rezept für Pasta con Sugo, bei diesem Rezept sind die Teigwaren selbstgemacht.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,0 (6 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Ei
300 g Vollkorn-Mehl
70 ml Wasser
1 Prise Salz

Zutaten für das Sugo

300 g Polpa
160 g Mozzarella
1 TL Oregano
1 TL Basilikum
0.5 TL Salz
1 Prise Pfeffer
1 EL Olivenöl

Zeit

35 min. Gesamtzeit 35 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Erst die Nudel-Zutaten zu einem glatten Teig verkneten, diesen mit der Hand gut durchkneten, bei Bedarf ein wenig Wasser hinzufügen.
  2. Danach den in kleine Laibchen teilen, nochmals gut durchkneten und mit möglichst wenig Mehl dünn auswalken. Nun den Teig etwas übertrocknen lassen und in dünne Nudeln schneiden.
  3. Salzwasser zum Kochen bringen und die geschnittenen Nudeln 3-5 Minuten bzw. bis sie bissfest sind garen.
  4. In der Zwischenzeit Polpa und Olivenöl erhitzen und etwas einreduzieren lassen, danach bei reduzierter Hitze gewürfelten Mozzarella und Gewürze hinzufügen. Fertige Nudeln abseihen und mit Sugo angerichtet servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

bruschetta.jpg

BRUSCHETTA

Dieses Rezept ist überaus als Snack beliebt. Italienische Bruschetta, dabei werden Tomaten klein geschnitten, gewürzt und auf Brotscheiben gegeben.

ueberbackene-gnocchi.jpg

ÜBERBACKENE GNOCCHI

Überbackene Gnocchi ist eine köstliche Variante des italienischen Klassikers, einfach mal ausprobieren!

klassisches-osso-buco.jpg

KLASSISCHES OSSO BUCO

Das Rezept für Osso buco ist eine traditionelle Zubereitung von in Scheiben geschnittener Kalbshaxe.

cannelloni-mit-fleisch-ricotta-fuellung-auf-tomatensauce.jpg

CANNELLONI MIT FLEISCH-RICOTTA-FÜLLUNG AUF TOMATENSAUCE

Das Rezept Cannelloni mit Fleisch-Ricotta-Füllung auf Tomatensauce holt einen Hauch Italien in ihre Küche. Köstlich im Geschmack.

gnocchi-mit-gorgonzola.jpg

GNOCCHI MIT GORGONZOLA

Gnocchi mit Gorgonzola schmecken herzhaft italienisch. Das Rezept für wahre Feinschmecker.

pastasciutta.jpg

PASTASCIUTTA

Das italienische Pastasciutta, das Spaghetti zum Hochgenuss werden lässt. Unser Rezept zum Nachkochen und bestimmt auch für die Rezeptsammlung.

User Kommentare

Gelöschter User

ich glaube, polpa sollte nicht beim nudelteig stehen in der zutatenliste, sondern beim sugo?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

ja, danke, haben wir zum Sugo hinzugefügt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Mundwasser aus dem Weingarten

am 23.04.2021 11:38 von snakeeleven

Trockene, schuppige Kopfhaut

am 23.04.2021 10:53 von sssumsi

Lockerungen

am 23.04.2021 07:37 von Silviatempelmayr