Petersilsuppe mit Barsch

Diese delikate Suppe wird aus heimischen Kräutern gewonnen. Die Beilage kommt aus dem Meer. Ein ganz besonderes Rezept.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,0 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Kartoffel (mehlig)
2 Stk Schalotten
1 l Hühnersuppe
1 Schuss Olivenöl
2 Bund Petersilie
1 EL Creme fraiche
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Muskatnuss (gerieben)
1 Prise Cayennepfeffer
1 Spr Zitronensaft
300 g Wolfbarschfilet
1 Prise Meersalz

Benötigte Küchenutensilien

Pürierstab - Stabmixer

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Vom Wolfsbarschfilet werden die eventuell darin verbliebenen Gräten entfernt. Dann wird das Filet in möglichst dünne Scheiben geschnitten, mit gemahlenem Meersalz gewürzt und mit Zitronensaft und Olivenöl beträufelt. Jetzt können Sie die Filets auf einen Teller legen, mit Frischhaltefolie bedecken und gekühlt ein wenig marinieren lassen.
  2. Die Kartoffel wird geschält und in Würfel geschnitten. Die Schalotten werden ebenfalls geschält und geviertelt. Kartoffel und Schalotten werden in 2 EL Olivenöl angedünstet und mit Suppe aufgegossen. Dann wird alles so lange köcheln gelassen, bis die Kartoffelwürfel weich sind.
  3. Nun können Sie die Suppe mit einem Stabmixer kurz pürieren und durch ein Sieb streichen.
  4. Die Petersilie wird gewaschen und die Blätter von den Stielen gezupft. Die Petersilie wird fein gehackt und in die Suppe gerührt. Dann wird die Suppe nochmals aufgekocht.
  5. Ein Löffel Creme fraîche wird in die Suppe gerührt. Dann wird sie mit Salz, Pfeffer, geriebener Muskatnuss, Cayennepfeffer und Zitronensaft abgeschmeckt und mit dem Stabmixer schaumig aufgeschlagen.
  6. Nun können Sie die Suppe mit dem marinierten Wolfsbarsch als Beilage oder Einlage anrichten.

Tipps zum Rezept

Als Einlage für die Suppe eignen sich auch gebratenen Petersilienwurzeln.

Nährwert pro Portion

kcal
98
Fett
6,17 g
Eiweiß
1,85 g
Kohlenhydrate
8,97 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

brokkoli-suppe.jpg

BROKKOLI SUPPE

Suppen sind immer willkommen. Das Rezept für Brokkoli Suppe wärmt unseren Körper und spendet Kraft.

zwiebelsuppe.jpg

ZWIEBELSUPPE

Das Rezept für eine köstliche Zwiebelsuppe ist rasch zubereitet und bringt Ihnen eine tolle, delikate Vorspeise auf den Tisch.

knoblauchcremesuppe.jpg

KNOBLAUCHCREMESUPPE

Diese Knoblauchcremesuppe kann eine scharfe Sache werden. Bei diesem Rezept können sie die Knoblauchmenge nach Belieben erweitern.

leichte-tomatensuppe.jpg

LEICHTE TOMATENSUPPE

Diese leichte Tomatensuppe schmeckt sehr köstlich. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

baerlauchsuppe.jpg

BÄRLAUCHSUPPE

Die Bärlauchsuppe schmeckt einfach fantastisch. Dieses Rezept ist eine tolle, ausgefallene Suppenvariation.

Zucchinicremesuppe

ZUCCHINICREMESUPPE

Diese Zucchinicremesuppe können sie kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Narzissen blühen nicht mehr

am 25.05.2022 04:54 von snakeeleven

Trend-Tool Handkaffeemühle

am 24.05.2022 20:21 von Katerchen