Pikanter Eierkuchen (Paleo)

Ein pikanter Eierkuchen mit Kokosmilch und Karotten wird zu einem geschmacklichen Rezept.

Pikanter Eierkuchen (Paleo)

Bewertung: Ø 4,2 (47 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

3 Stk Eier
3 Stk Karotten
1 Stk Zwiebel (klein)
50 ml Kokosmilch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 EL Petersilie
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Paleo Rezepte

Zeit

25 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Eier aufschlagen und mit Kokosmilch, Salz und Pfeffer verrühren.
  2. Karotten schälen, klein würfeln und dünsten, bis sie die bevorzugte Konsistenz erreicht haben. (Ich mache den Kuchen immer anders, mal mit Karotten, mal mit Süßkartoffel, Pilzen, ...).
  3. Karotten (oder sonstiges Gemüse) samt klein gewürfelter Zwiebel zur Ei-Milch-Masse geben und in eine eingeölte Form gießen. Hier mit Petersilie verfeinern (eventuell auch mit Salami oder Schinken oä.)
  4. Ins vorgeheizte Rohr bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen, fertig.

ÄHNLICHE REZEPTE

Maronikuchen (Paleo)

MARONIKUCHEN (PALEO)

Herrlich, saftig und gut ist dieser Maronikuchen (Paleo). Dieses Rezept überrascht die Sinnesfreuden bestimmt. Unbedingt ausprobieren!

Paleo Müsliriegel

PALEO MÜSLIRIEGEL

Ein gesundes Power Snack Rezept für zwischendurch schmeckt immer. Der Paleo Müsliriegel mit Kokosgeschmack und knackigen Nuss-Kobinationen.

Apfel-Zimt Dessert (Paleo)

APFEL-ZIMT DESSERT (PALEO)

Ein himmlisches Apfel-Zimt Dessert (Paleo) aus Apfel, Honig, Zimt, Rosinen und Mandeln. Das Rezept für heimische Leckerei.

Quitten-Chutney (Paleo)

QUITTEN-CHUTNEY (PALEO)

Ein köstliches Quitten-Chutney (Paleo) schmeckt exquisit und wird mit Birnen, Honig und Zitrone verfeinert. Das Rezept für Feinschmecker.

Dattelpaste

DATTELPASTE

Für die Vorratskammer eignet sich das Rezept für Dattelpaste allemal und peppt so manche Speise richtig auf, köstlich.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE