Rote-Rüben - Schoko Brownies (Paleo)

Das tolle Rote-Rüben - Schoko Brownies (Paleo) Rezept bringt Power und schmeckt. Der liebliche Kuchen mal anders!

Rote-Rüben - Schoko Brownies (Paleo) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (763 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

3 Stk Eier
300 g Rote Rüben
5 EL Honig
3 EL Kokosmehl
250 g dunkle Schokolade (85%)
2 EL Kakaopulver
100 g Kokosöl
100 g geriebene Haselnüsse
2 EL grob gehackte Haselnüsse
1 Prise Pfeffer
1 TL Backpulver

Zeit

70 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Rote Rüben schälen und kochen bis sie gar sind. Dann mit dem Pürierstab oder der Küchenmaschine pürieren.
  2. Zu der roten Rübe Eier, Honig, Kakaopulver und Pfeffer beimengen.
  3. 150 Gramm der schokolade mit dem Kokosöl erwärmen und flüssig werden lassen. 100 Gramm der Schokolade grob hacken.
  4. Flüssige Schokolade zur Rüben-Paste geben. Backpulver, Nüsse und Kokosmehl unterrühren.
  5. Zum Schluss die Schokoladenstückein die Masse rühren. Masse bei 180 Grad für 40 Minuten in den vorgeheizten Ofen.
  6. ACHTUNG: Nach 40 Minuten aus dem Ofen nehmen und in der Form auskühlen lassen. Erst dann samt Backpapier aus der Form heben und schneiden. (Auch wenn die neugier groß ist, wirklich abwarten bis er völlig abgekühlt ist!).

Tipps zum Rezept

Die Brownies werden eher herb und nicht wirklich übermäßig süß. Wer es lieber süßer hat sollte die Honigmenge erhöhen. Dann aber auch mehr Kokosmehl im Verhältnis! Alternativ könnte man Stevia oder ähnliches verwenden.

Nährwert pro Portion

kcal
182
Fett
12,30 g
Eiweiß
3,22 g
Kohlenhydrate
14,65 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

schokomuffin-paleo.jpg

SCHOKOMUFFIN (PALEO)

Ein süßer Minikuchen ist immer willkommen. Dieses Schokomuffin Rezept ist speziell für Paleo Ernährung geeignet.

kokos-biskuit-paleo.jpg

KOKOS-BISKUIT (PALEO)

Ein köstliches Kokos-Biskuit (Paleo) Rezept mal anders, mit Honig und Kokosflocken zum Hochgenuss. Ideal für Verfechter der gesunden Ernährung.

paleo-karfiolteig-pizza.jpg

PALEO-KARFIOLTEIG-PIZZA

Bei diesem Paleo Rezept wird Käse und Schafskäse verwendet. Zu einer richtigen Paleo Diät gehören sie nicht dazu - der Teig wird dadurch aber besser!

paleo-marillenkuchen-mit-mohn.jpg

PALEO MARILLENKUCHEN MIT MOHN

Ein Paleo Marillenkuchen mit Mohn schmeckt einzigartig und ist eine Sünde wert. Das Rezept aus Kokosöl, Mohn, Honig und Marillen.

apfel-kokos-schnitte-paleo.jpg

APFEL-KOKOS SCHNITTE (PALEO)

Ins Rampenlicht als Dessert, rückt dieses köstliche Apfel-Kokos Schnitten (Paleo) Rezept. Einfach genial!

maronikuchen-paleo.jpg

MARONIKUCHEN (PALEO)

Herrlich, saftig und gut ist dieser Maronikuchen (Paleo). Dieses Rezept überrascht die Sinnesfreuden bestimmt. Unbedingt ausprobieren!

User Kommentare

Silviatempelmayr

Mit Karotten und Zucchini mache ich auch gern Kuchen. Deswegen probiere Ich es auch gleich mal mit roten Rüben aus dem Garten.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Sehr lecker, und die leicht rote Farbe im Kuchen macht ihn so besonders. Ich hab statt Kokosöl einfach Sonnenblumenöl und statt Kokosmehl einfach glattes Mehl verwendet. Funktioniert genauso gut.

Auf Kommentar antworten

kroko82

Ich werde mir das mal unter meinen Paleo Rezepten abspeichern! Brownies find ich nämlich lecker! Und ich bin mir fast sicher, dass man die roten Rüben nicht so rausschmeckt!

Auf Kommentar antworten

alpenkoch

ich habe keine echte Ahnung mit Paleo Rezepten zu kochen. Die Rote-Rüben - Schoko Brownies klingen und schauen lecker aus. Bin neugierig auf den Geschmack

Auf Kommentar antworten

cottagecheese

Ungewöhnlich - aber klingt gar nicht mal so übel :D man macht ja schliesslich aus Gebäck mit Karotten, Zucchini oder schwarzen Bohnen... wird ausprobiert!

Auf Kommentar antworten

cp611

Mit Roten Rüben - davon hab ich noch nie gehört - aber die klingen so anders, dass sie interessant klingen, dass ich sie probieren muss! :-)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Die Salat-Schleuder

am 28.06.2022 08:01 von Maarja

Wer hat einen guten Buchtipp….

am 28.06.2022 07:20 von Ullis

Fitness im Urlaub

am 28.06.2022 06:53 von Ullis