Schokomuffin (Paleo)

Ein süßer Minikuchen ist immer willkommen. Dieses Schokomuffin Rezept ist speziell für Paleo Ernährung geeignet.

Schokomuffin (Paleo) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (1.225 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

3 Stk Eier
1 EL Butter (Palmfett)
120 g Dunkle Schokolade (85%)
2 EL Kakaopulver
2 EL Honig
100 g Kokosflocken
100 ml Kokosmilch

Zeit

40 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Eiweiß zu festem Schnee schlagen.
  2. Butter (Palmfett) und Schokolade erweichen, Honig, Kokosmilch und -flocken, und Eigelb beimischen.
  3. Masse unter den Eischnee heben und Kakaopulver beimengen.
  4. Masse in Förmchen gießen, bei 180 im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Die Masse kann auch als Souffle verwendet werden. Einfach in eine gebutterte Keramikform gießen und nur ca. 10 Minuten backen.

Nährwert pro Portion

kcal
232
Fett
13,71 g
Eiweiß
6,03 g
Kohlenhydrate
22,32 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

kokos-biskuit-paleo.jpg

KOKOS-BISKUIT (PALEO)

Ein köstliches Kokos-Biskuit (Paleo) Rezept mal anders, mit Honig und Kokosflocken zum Hochgenuss. Ideal für Verfechter der gesunden Ernährung.

rote-rueben-schoko-brownies-paleo.jpg

ROTE-RÜBEN - SCHOKO BROWNIES (PALEO)

Das tolle Rote-Rüben - Schoko Brownies (Paleo) Rezept bringt Power und schmeckt. Der liebliche Kuchen mal anders!

paleo-karfiolteig-pizza.jpg

PALEO-KARFIOLTEIG-PIZZA

Bei diesem Paleo Rezept wird Käse und Schafskäse verwendet. Zu einer richtigen Paleo Diät gehören sie nicht dazu - der Teig wird dadurch aber besser!

paleo-marillenkuchen-mit-mohn.jpg

PALEO MARILLENKUCHEN MIT MOHN

Ein Paleo Marillenkuchen mit Mohn schmeckt einzigartig und ist eine Sünde wert. Das Rezept aus Kokosöl, Mohn, Honig und Marillen.

apfel-kokos-schnitte-paleo.jpg

APFEL-KOKOS SCHNITTE (PALEO)

Ins Rampenlicht als Dessert, rückt dieses köstliche Apfel-Kokos Schnitten (Paleo) Rezept. Einfach genial!

maronikuchen-paleo.jpg

MARONIKUCHEN (PALEO)

Herrlich, saftig und gut ist dieser Maronikuchen (Paleo). Dieses Rezept überrascht die Sinnesfreuden bestimmt. Unbedingt ausprobieren!

User Kommentare

Halbmondchen

Ich werde einige der Rezepte probieren, bin immer wieder auf der Suche nach auch essbaren Süssspeisen den mit Paleo oder Lowcarb ist es nicht so leicht auch wirklich schmeckende Ergebnisse zu erziehlen.

Auf Kommentar antworten

kroko82

Nachdem ich jetzt in der Fastenzeit auf Paleo Ernährung umgestiegen bin, kommt dieses Rezept gleich in meine Rezeptesammlung!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Schwedenbitter

am 01.06.2021 22:03 von Anna-111

Podcast mit Mari Lang

am 01.06.2021 21:30 von Zwiebel